count down, abbadon, der name des tiers

5,00 Stern(e) 2 Bewertungen

Mondnein

Mitglied
[ 4]664.
[ 4]count down


sechshundert sechzig und eins
scan code im male des kains

sechshundert sechzig und zwei
sind gleich sich beideinerlei:

dreihundert dreiszig und eins
plus seiner selbst – (rest? keins)

sechshundert sechzig und drei –
zweihundert zwanzig eins sei

drittelung durch jenen schnitt
(komm nicht mehr mit deinem schritt

mit: sind die zahl namen denn
apokalyptisch?) – a menn!

sechshundert sechzig und vier
jahr zählt der mann am klavier



[ 4]665.
[ 4]abaddon



sechshundert sechzig und fünf
cyrano sauru sim sümpf



[ 4]666.
[ 4]der name des tiers


hat sechshundert sechzig und sechs
[ 4]nenns apokalyptische tür
qua sex mitten tex mexen heck
[ 4]xen für hundert fürzig und für
[ 4][ 4]banjos mann doline?

seit fünfhundert fünfzig und fünf
[ 4]wäscht eintausend einhundert zwölf
der strümpfhundert strümpfziger strümpf
[ 4]find ich nur noch elfhundert elf
[ 4][ 4]in der wasch maschine

sind zweihundert zwanzig und zwei
[ 4]nicht steckdosen löcher des schweins –
des einhundertelfers? mein klei
[ 4]nes marzipan ferkel hat eins
[ 4][ 4]nur und heiszt zerline
 

Mondnein

Mitglied
Danke, Patrick!

Diese drei sind gerade "dran": Ich stelle meine Gedichte allesamt in der chronologischen Reihe ihrer Entstehung ins Netz, in die Leselupe, so daß ich in diesen Herbsttagen 2019 zwar "aktuell" bei 1470 bin, also bald das fünfzehnte Hunderliederbuch vollende, -
in dem Nacheinander der Lieder, wie ich sie in der Leselupe einbringe, nun aber erst bei der Sechshundertsechzigundsechs angekommen bin.
Die drei entstammen also dem siebten Hundertliederbuch, das einen Namen hat: "SUESZ KANEEL". Das sind die Stücke aus dem Jahre 2017.

Ich bin mir somit zwei Jahre voraus bzw. hinterher.

grusz, hansz
 

Soljanka

Mitglied
Sorry, da ist ein Teil meines Kommentars in den unüberschaubaren Weiten des www verloren gegangen. Und ich komme erst jetzt wieder dazu.

Jedenfalls überrascht es mich kein bisschen, dass einer von den
struempfhundert struempfzig struempf in der Waschmaschine verschwunden ist. Ich könnte mich beim Lesen gleich mitwegschmeiszen!!! Großes Kino :)

Dann grüß mal cyrano Santos ein suempf
Herrlich, was das Korrekturprogramm alles leistet!
Wollt schreiben cyrano sauru sim suempf
Oder wie das Tier nun genannt werden will
Von Soljanka
 

Mondnein

Mitglied
Das mit den Korrekturprogrammen, Soljanka,

ist schon interessant für die Dekonstruktion der Sinngerüste. Sie sind wie eine sehr grobe Verpixelung eines Bildes. Ich habe in dem Dreierpack oft mehrere Bedeutungen in einer Verszeile gleichzeitig, wie z.B.: Cyrano de Bergerac - Tyranno Saurus.

Und sich selbst bedeutende Metaphern, wie die Zahlen und ihre Symmetrien.

grusz, hansz
 

DOSchreiber

Mitglied
Ich habe die Quintette zum Schluss mit allergrößtem Vergnügen gelesen...herrlich, wie sie sich verknoten im schlussgültigen Reim. Wenn man's nicht so lesen will, dann weiß man aber doch, es geht nicht anders, als sei ein Singen da:

zuerst x und z
dann umlaut
hin zum e und ei

Da bin ich oben nicht mehr zurückgekommen, hier unten war's mir gut!

Toll geschrieben!

Es grüßt
Dyrk
 

Oben Unten