• Liebe Leselupe-Mitglieder,

    das Forum "Lust und Liebe" wird am 26.05.2022 deaktiviert werden. Ab sofort sind schon keine Neuveröffentlichungen mehr möglich. Alle Inhalte aus diesem Forum werden ebenfalls am 26.05.22 deaktiviert und damit für alle Leser, Mitglieder und Autoren unsichtbar. Falls Sie Werke in diesem Forum veröffentlicht haben, sichern Sie sich diese bitte vor dem 26.05.22 z.B. auf Ihrem lokalen Computer.

    Hintergrund: Suchmaschinen stufen Websiten mit erotischen Inhalten (dazu gehören auch erotische Texte) als teilweise problematisch und altersbeschränkt ein. Das hat deutliche (und negative) Einflüsse auf die Platzierungen von Websiten wie der Leselupe innerhalb von Google und Co. und damit auch auf die Besucherzahlen und Werbeeinnahmen.

    Viele Grüße
    Das Leselupe-Team!

Das Haus

5,00 Stern(e) 1 Stimme

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Heute ging ich in mein Haus,
dieses sah sehr komisch aus.

Das Haus ist aufgefallen
durch Seltsamkeit des Baus,
es hat ja keine Fenster
und keiner schaut heraus.

Es hat ja keine Türen
und keiner geht hinein,
es fehlen Dach und Wege,
die Mauern fallen ein.

Ich sitze drin im Zimmer
und trinke den Kaffee,
ich schlürfe ihn sehr sachte
und gieß ihn auf den Zeh.

Wie immer ich's betrachte,
eins geht mir aufs Gemüt:
Ich hab den Zeh zusammen
mit meinem Fuß verbrüht.

Heute kam ich aus dem Haus
und ich sah sehr komisch aus.
 


Oben Unten