Das Vielleicht (Multiformum schwebii)

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Das Vielleicht aus der Gattung Leicht
hat heute eine Form erreicht,
die lässt es in die Höhe schweben,
so lebt es an der Decke eben.

Es weiß genau: es frisst zu viel,
genau das aber ist sein Ziel.
Nur so erreicht es seine Form.
Und seine Breite ist enorm.

Das Vielleicht liebt die Schwafelei,
da ist es stets sofort dabei,
doch scheut es die Entscheidung sehr,
die ja nicht leicht ist, sondern schwer.

Kleingedrucktes: Betone beide Silben bei Vielleicht. (Es ist ein Artname, kein Adverb.)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tula

Mitglied
Hallo Bernd
Witzig. Ein Vorschlag: in S1Z4 wäre es mMn lustiger, nach dem Schweben an der Decke kleben zu bleiben. Inhaltlich und auch sprachlich, denn das 'eben' klingt hier etwas ungeschickt.

LG
Tula
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Hallo, Tula, das funktioniert auch.
Stilistisch wird es ein anderes Gedicht.
Ich behalte die originale Version, und ich autorisiere Deine:

Tula und Bernd
Das Vielleicht

Das Vielleicht aus der Gattung Leicht
hat heute eine Form erreicht,
die lässt es in die Höhe schweben,
so bleibt es an der Decke kleben.

Es weiß genau: es frisst zu viel,
genau das aber ist sein Ziel.
Nur so erreicht es seine Form.
Und seine Breite ist enorm.

Das Vielleicht liebt die Schwafelei,
da ist es stets sofort dabei,
doch scheut es die Entscheidung sehr,
die ja nicht leicht ist, sondern schwer.

Kleingedrucktes: Betone beide Silben bei Vielleicht. (Es ist ein Artname, kein Adverb.)
 


Oben Unten