den scheiß holunderbusch

3,90 Stern(e) 15 Bewertungen

Tula

Mitglied
Hallo Patrick

Gut getroffen, diesen Widerspruch zwischen Lieben und Hassen und am Ende eben doch Lieben, vor allem die scheiß Menschen

LG
Tula
 

Tula

Mitglied
und ja, natürlich, das 'auf-sich-aufmerksam-machen-wollen', 'sich-nicht-beachtet-fühlen' usw. hinter dem sch... Strauch

das ist wirklich tiefsinning und reich an möglichen Interpretationen

nochmals: ein gutes Gedicht!

LG
Tula
 

Perry

Mitglied
Hallo Patrick,

fünf mal "scheiß" in einem Text ist eine gewagte Sache, die eine mindest gleichstarke (Schluss) Aussage erfordert.
Scheiße, ich suche und suche und finde sie nicht.
LG
Manfred
 

Cellist

Mitglied
Hallo Patrick,

für mich ein starker Text, der beim Lesen richtig Spaß macht und immer mehr in Fahrt kommt, um dann am Ende auszuatmen.

Scheiß noch ma!
 
Hallo Tula

Vielen Dank für die aufmunternden Worte :)


Hallo Manfred
Son scheiß aber auch :D
Nu ja, das Ende ist vielleicht nicht stark, aber durchaus nachdenklich, - mir ist dieser Text einfach "rausgeplumpst" und ich war zufrieden damit. Es hat sich eigentlich nicht verändert :)

Hallo Cellist
Auch dir vielen Dank :)

L.G und schöne Feiertage euch dreien
Patrick
 

Ji Rina

Mitglied
fünf mal "scheiß" in einem Text ist eine gewagte Sache, die eine mindest gleichstarke (Schluss) Aussage erfordert.
Scheiße, ich suche und suche und finde sie nicht.
LG
Manfred

Darüber hab ich nachgedacht, finde aber im Text so viel Wut, dass es gut passt. Es klingt authentisch. Außerdem dämpfen die Wortwiederholungen "werden sichtbar, und alles dahinter wird sichtbar" etc...die vielen "Scheiss" wieder ab.
Gefällt mir sehr.
Mit Gruß,
Ji
 

Oben Unten