Der Brückentroll

4,00 Stern(e) 3 Bewertungen

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Es war einmal ein Brückentroll,
der wollte von mir Brückenzoll,
rief, dass ich Zoll bezahlen soll,
doch schau: Ein Wasserstrahl entquoll
dem Felsgebirge wundervoll
und traf mit scharfem Strahl den Troll,
worauf ein lauter Schrei voll Groll
und voller Todesangst erscholl,
schon ward zu Stein der Brückentroll!
(So stand es auch im Protokoll.)
Ein leises Lied erklang in Moll.
 
O

orlando

Gast
Sieht einfach aus, ist aber perfekt durchkomponiert und zeigt einen wunderbaren Klang. Natürlich in Moll ...

Das passt!
orlando
 

JoteS

Foren-Redakteur
Teammitglied
so hat der Troll sich ungewollt
auf seine Art davongetrollt
und ist als Stein davongerollt.

Hallo Bernd,

Elf gefunden - fabelhaft versteckt!

Gruss

Jürgen
 

anbas

Mitglied
Hallo Bernd,

mir gefällt es gut! Daher ist die folgende Anmerkung eher ein Nörgeln auf hohem Niveau ;):

Ich stolpere ein wenig über die kurz hintereinanderfolgenden "voll" an dieser Stelle
worauf ein lauter Schrei voll Groll
und voller Todesangst erscholl,
Klanglich passt es einerseits schon, andererseits wirkt die Wiederholung auf mich wie wiedergekäut, stört etwas. Eine Lösung habe ich nicht anzubieten. Aber es ist, wie gesagt, eine Kleinigkeit mit Blick auf das Gesamtwerk.

Liebe Grüße

Andreas
 

JoteS

Foren-Redakteur
Teammitglied
Ätsch
Gewidmet Bernd und natürlich Alexander Dobrindt!

Was willst du hier, du Brückentroll?
Du solltest dich verdrücken, Proll!
Saugst Blut wie eine Mückenbraut,
Du forderst von mir Brückenmaut???
Den Maut-Punkt, ich vermied ihn - LOL -
Drum singst Du jetzt ein Lied in Moll!
 

Oben Unten