Der Hunger

4,70 Stern(e) 6 Bewertungen

rohling

Mitglied
HERR SCHROTT: Tiefling! Wo bist du?
TIEFLING: Ich bin hier, Herr Schrott.
HERR SCHROTT: Ich habe einen furchtbaren Hunger. Er ist gnadenlos.
TIEFLING: Das bedauer ich mit ganzem Herzen, Herr Schrott. Darf ich Ihnen etwas anbieten? Einen frischen Sommersalat? Eine cremierte Suppe aus Kirschtomaten und Rauchgarnelen? Befehlen Sie, dass ich den Ofen einheize, mit dem guten Zedernholz, und ein Leib russisches Schwarzbrot aufbacke? Ich werde ohne zu zögern einen Entenbraten für Sie zubereiten, sagen Sie nur ein Wort, Herr Schrott! Oder würde ein Pilzgulasch Ihr Interesse erwecken, Herr Schrott? Sie möchten doch nicht etwa einen deftigen Linseneintopf mit Speck und Zwiebelsauce? Niemand wird mich aufhalten, Ihnen ein -
HERR SCHROTT: Tiefling! Aufhören! Ich leide gottlose Schmerzen! Rezitiere mir nicht das Kochbuch, sondern lauf! Lauf in die Küche und mach dich an die Arbeit! Beeil dich!
TIEFLING: Jawohl, Herr Schrott, ich laufe! Sehen Sie, ich laufe tatsächlich!
HERR SCHROTT: Tiefling! Komm zurück, ich werde es nicht aushalten. Bring mir irgendwas, ganz egal, was. Blumenerde! Roll den Teppich auf! Ein Sofakissen gar. Beeil dich, Tiefling, dein Herr verhungert! Lass mich von deinem Schenkel abbeißen! Schnell!
TIEFLING: Sofort, Herr Schrott, ich muss mich nur entkleiden! Meine Strümpfe sind ungenießbar. Sie sind vollkommen ungenießbar. Hier! Bitte, Herr Schrott, beißen Sie zu! Wünschen Sie etwa mich zu salzen? Soll ich schwitzen für Sie, Herr Schrott?
HERR SCHROTT: Wenn du nur nicht so zappeln würdest, Tiefling! Stillstehen, sagte ich! Gut so. Ich werde jetzt zubeißen. Wenn du schreist, werde ich dich schälen lassen, Tiefling, verstehst du mich?
TIEFLING: Aber Herr Schrott! Niemals. Bedienen Sie sich. Zum Wohle, Herr Schrott. Zum Wohle.
HERR SCHROTT: Nun denn.
 

Franke

Foren-Redakteur
Teammitglied
Hallo Rohling!

Eine sehr böse, aber treffende Darstellung von Herr und Diener.
Mit Gänsehaut gelesen!

Liebe Grüße
Manfred
 

Ji Rina

Mitglied
Hier! Bitte, Herr Schrott, beißen Sie zu! Wünschen Sie etwa mich zu salzen? :)

Gruselig! Hat mir gut gefallen!

Gruss, Ji
 

Etma

Foren-Redakteur
Teammitglied
unheimlich aber doch humorvoll. ja das ist mein humor. auch schön hier mal was eher szenisches zu lesen!!
 

rohling

Mitglied
Manfred, Ji, Etma! Vielen Dank für die Kommentare. Es freut mich, dass das Textlein gefällt, und dass der Humor nicht auf halber Strecke verhungert ist.
 

Gudrun

Mitglied
Außer Herrn Schrott ist hier nichts (fast) auf halber Strecke verhungert. Der Text hat mir ausgesprochen gut gefallen. Nur die Namen Schrott und Tiefling haben für mich irgendwie nicht zu den in mir aufsteigenden Bildern gepasst, aber das ist mein Problem. Würde gern noch mehr so Absurdes lesen.
 

Oben Unten