Der Lebemann II

Rebo

Mitglied
79 Silben, 55 Reime = 70% Reimquote
Inhalt ist vernachlässigbar

Du hast '...
'ne Ziegenfarm, baust Kohl, Spinat
und Zwiebeln an/ für Proviant
dein Viehgestank -sehr dominant-
zieht Fliegen an, wie Kot/ zieh ab
Ich flieh' vom Land zum Ozean
und flieg' mit Butler... Florian
plus sieben nackten Models am
... Diens
tag ab nach Flo~ri~da
dort lieg' ich dann... mit Cognac
und Riesenschwanz wie Goliath


Du hast...

'neZie genfarmbaustKohl,Spinat
undZwiebelnan,fürProviant
deinViehgestank-sehrdominant
ziehtFliegenan,wieKot-ziehab
IchfliehvomLandzumOzean
undfliegmitButlerFlorian
plussiebennacktenModelsam
DienstagabnachFlorida
dortliegichdannmitCogniac
undRiesenschwanzwieGoliath
 

Etma

Foren-Redakteur
Teammitglied
:D haha ja inhalt wirklich besser vernachlässigen cool dass du die idee mit der tabelle umgesetzt hast! da kommt niemand mehr drumrum die vielen reime zu sehen :D lol
 

Mondnein

Mitglied
nur daß das Meiste von dem, was da aufgelistet ist, nur das Bißchen mit einem Reim gemeinsam hat, daß es ähnlich klingende Silben sind.
Reime sind Versenden, die von der letzten betonten Silbe an gleichklingen, wobei der Anfangskonsonant dieser betonten Silbe variieren muß.
Ohne Verse keine Versenden, und ohne Versende kein Reim.

Ach ja, Binnenreime. Aber die laufen genauso: Gleichklang von der letzten Betonung an, wobei dann schon einzelne Wörter (z.B. am Ende eines Halbverses) mit ihren Betonungen für die Parallelisierung herhalten müssen.
 

Rebo

Mitglied
nur daß das Meiste von dem, was da aufgelistet ist, nur das Bißchen mit einem Reim gemeinsam hat, daß es ähnlich klingende Silben sind.
das nennt sich dann unreiner reim. generell ist ein reim im weiteren sinn eine verbindung von wörtern/silben mit ähnlichem klang. ich will mich da jetzt aber nicht zu sehr auf irgendwelche definitionen versteifen. mir gings eigentlich nur darum, die ganze zeile zu 'reimen'... und zwar von zeile 1 bis 10.

Ohne Verse keine Versenden, und ohne Versende kein Reim.

Ach ja, Binnenreime. Aber die laufen genauso: Gleichklang von der letzten Betonung an, wobei dann schon einzelne Wörter (z.B. am Ende eines Halbverses) mit ihren Betonungen für die Parallelisierung herhalten müssen.
es gibt mehr reimschemata als endreim und binnenreim. in dem fall sind es mittelreime, also reimwörter im inneren aufeinanderfolgender verse/zeilen, kombiniert mit (teilweise unreinen) endreimen.
 

Oben Unten