Der Märchenonkel

4,00 Stern(e) 1 Stimme

Walther

Mitglied
Der Märchenonkel

Ich stehe tief im Wald und sehe eine Elfe.
Statt dreizehn schlägt es erstmal korrekt zwölfe,
Wie sich’s gehört. Elf war es erst gerade,
Und etwas beißt sich mir in meine Wade.

O je, sag ich, erst Elfe, jetzt ne Fee!
OK. Ich frag, in welchem Wald ich steh,
Erst mich und dann die vielen Wunderwesen,
Die mir durch meine Wuschelhaare pesen.

Hey, Mädels, Jungs, lasst kurz das wilde Sausen,
Mir wird ganz schwindelig, ein Mensch braucht Pausen,
Jetzt sagt mal an, was geht und wo wir sind.
Ich setz mich hin und trinke den Absinth,

Den mir die eine große Hübsche reicht,
Die eher einem Model als ner Elfe gleicht.
Der macht mich matt und müde! Ich sink weg.
Ich hör noch leise das Geflirre. Welchen Zweck

Es hatte, wird mir erst viel später klar.
Ich wache auf. Es geht mir wunderbar:
Ich hab ne Feenase und ein Elfenohr
Und les den Kindern gerne Märchen vor.
 

Oscarchen

Mitglied
Na endlich wieder ein Feen - und Elfengedicht! Und dann von unserem Walther!
Nun, das Ende....Feennase und Elfenohr...ja, wenn es dir steht!
Ist ja doch erfrischend anders als die letzten Sachbeiträge.
Schönes Wochenende ins Ländle
LG
Oscarchen
 

Walther

Mitglied
Na endlich wieder ein Feen - und Elfengedicht! Und dann von unserem Walther!
Nun, das Ende....Feennase und Elfenohr...ja, wenn es dir steht!
Ist ja doch erfrischend anders als die letzten Sachbeiträge.
Schönes Wochenende ins Ländle
LG
Oscarchen
Hi Oscarchen,
danke fürs lesen. Ich hatte wahrlich genügend inspiration. :)
manchmal bedarf es eines beispiels, um das zu sagen, was zu sagen ist, könnte man meinen. es werden wahrscheinlich nur die "falschen" lesen.
lg W.
 

molly

Mitglied
Hallo Walther,
Dir glaube ich die Elfen, samt Nase und dem Ohr. :DDu hast ja auch schon einmal von einem Troll geschrieben.
Schönes Wochenende ins Schwabenländle und für alle anderen Leser
Viele Grüße
molly
 

Trist

Mitglied
Lustig geschrieben, mit einer passenden Pointe dazu, Walther.
Mit Feennase und Elfenohr ausgestattet, werden deine lyrischen Antennen noch empfänglicher!

Liebe Grüße
Trist
 

Walther

Mitglied
Hallo Walther,
Dir glaube ich die Elfen, samt Nase und dem Ohr. :DDu hast ja auch schon einmal von einem Troll geschrieben.
Schönes Wochenende ins Schwabenländle und für alle anderen Leser
Viele Grüße
molly
Hallo Molly,
es gibt noch eine menge mehr troll-, elfen- und feengedichte auf meiner festplatte. ;)
lg W.
Lustig geschrieben, mit einer passenden Pointe dazu, Walther.
Mit Feennase und Elfenohr ausgestattet, werden deine lyrischen Antennen noch empfänglicher!

Liebe Grüße
Trist
Hi Trist,
so ist es. und ist das noch die lila-pink-rosane drachensträhne. aber davon ein andermal.
lg W.
 


Oben Unten