Die die die

5,00 Stern(e) 1 Stimme

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Unendliche Folgen

Die!
Die, die ...
Die, die die ...
Die, die die, die
Die, die die, die die ...

Die, die die, die die, die ...

Die, die die, die die, die die ...

anschreien,

sind nicht besser, als ...

Die!
Die, die ...
Die, die die ...
Die, die die, die
Die, die die, die die ...

Die, die die, die die, die ...

Die, die die, die die, die die ...

ignorieren.

Sie sind nur anders, als ...

Die!
Die, die ...
Die, die die ...
Die, die die, die
Die, die die, die die ...

Die, die die, die die, die ...

Die, die die, die die, die die ...

...
 
T

Trainee

Gast
Hallo Bernd,

dein Lüri scheint in einer Welt ohne Täter und Opfer zu leben.
Beneidenswert ... und sicherlich auch ziemlich bequem. ;)

Trainee
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Hallo, Trainee, es gibt eindeutige Täter und Opfer. Sehr oft aber ist es nicht eindeutig.
Es gibt keine unpolitische Lyrik, nur manchmal sieht es so aus.
Opfer werden zu Tätern, Täter zu Opfern,
das aber ist nicht das eigentliche Thema des Gedichtes. Es ist die Vieldeutigkeit der Sprache und die Welt als Spiel - und Verschwörung.

Viele Grüße von Bernd und Danke für die Aufmerksamkeit, die Du meinem Gedichtwerk geschenkt hast.
 


Oben Unten