die die die luft (sonett)

5,00 Stern(e) 4 Bewertungen

Mondnein

Mitglied
[ 4]die die die luft


dichter sind die die die luft
verdichten kugel schalen wellen
plopt der schall wie narren schellen
bub sich trumpf der trümpfe ruft

gern erzählen die von sich
lernen kannst du von den assen
mit nem protzen plot zu prassen
ja bist du nicht deren ich?

keiner kann so laut die wunden
dieser welt mit spott verschweigen
keiner so im salz der zähren

bälle mond planeten runden
tropfen seine schwimmkunst zeigen
o der leiden meere mären
 

Mondnein

Mitglied
Danke moja!
Mich freut immer, wie Du von der Musikseite her an die Gedichte herangehst und tief hineinkommst.
 

Mondnein

Mitglied
[ 4]die die die luft


dichter sind die die die luft
verdichten kugel schalen wellen
plopt der schall wie narren schellen
bub sich trumpf der trümpfe ruft

gern erzählen die von sich
lernen kannst du von den assen
mit nem protzen plot zu prassen
ja bist du nicht deren ich?

keiner kann so laut die wunden
dieser welt mit spott verschweigen
keiner so im salz der zähren

bälle mond planeten runden
tropfen seine schwimmkunst zeigen
o der leiden meere mären



https://www2.bing.com/images/search?view=detailV2&ccid=GAj3QmGA&id=B858A2D76BA1D6ED8A4E78C5819657074F520C97&thid=OIP.GAj3QmGABAy8PHRGGav2dAHaGd&mediaurl=http%3a%2f%2fstatic.cosmiq.de%2fdata%2fde%2f918%2fde%2f918de62485a414fe598379290e0eead2_1_orig.jpg&exph=698&expw=800&q=schellen+bube&simid=608039080879981521&selectedIndex=4&qpvt=schellen+bube&ajaxhist=0
 

Mondnein

Mitglied
[ 4]die die die luft


dichter sind die die die luft
verdichten kugel schalen wellen
plopt der schall wie narren schellen
bub sich trumpf der trümpfe ruft

gern erzählen die von sich
lernen kannst du von den assen
mit nem protzen plot zu prassen
ja bist du nicht deren ich?

keiner kann so laut die wunden
dieser welt mit spott verschweigen
keiner so im salz der zähren

bälle mond planeten runden
tropfen seine schwimmkunst zeigen
o der leiden meere mären



https://de.wikipedia.org/wiki/Schellen_(Farbe)
 

Tula

Mitglied
Moin Mondnein

Ja, Leser und Dichter unverschämt in die Karten geschaut :)

Doch was bedeutet 'plopt'?

LG
Tula
 

Stierfrau

Mitglied
Hallo Mondnein,
das wäre doch ein klasse Eingangstext für die Leselupe...
hab´s mit Vergnügen mehrmals gelesen


LG Ulrike
 

Mondnein

Mitglied
Danke, Ulrike.

Danke, Tula. "Ploppen" ist ein onomapoetischer Erikaismus. Alles, was ein Plop-Geräusch macht, wie Flaschen, Gummibälle, die Vernichtung der Erde durch die Vogonen im "Anhalter", das Auftauchen von Narrenschellenblasen im sommerlich blubbernden Großhirnrindenwattenmeer, usw.

grusz, hansz
 

Mondnein

Mitglied
[ 4]die die die luft


dichter sind die die die luft
verdichten kugel schalen wellen
ploppt der schall wie narren schellen
bub sich trumpf der trümpfe ruft

gern erzählen die von sich
lernen kannst du von den assen
mit nem protzen plot zu prassen
ja bist du nicht deren ich?

keiner kann so laut die wunden
dieser welt mit spott verschweigen
keiner so im salz der zähren

bälle mond planeten runden
tropfen seine schwimmkunst zeigen
o der leiden meere mären



https://de.wikipedia.org/wiki/Schellen_(Farbe)
 

Stierfrau

Mitglied
Sehr gerne..
Ich hab bei Deinen Gedichten gelernt - sozusagen.
Als Kind schrieb ich gern Gedichte.
Später dann, bei all den Pflichinterpretationen verging mir die Lust, oder besser der Spaß. Die Frage - was der Dichter denn mit seinen Gedichten sagen wolle ging mir auf den Nerv, und ich hatte immer das Gefühl, dass ich für die anderen schreiben sollte, damit sie mich verstehen. Und so schrieb ich keine Verse mehr. Und las auch keine.
Nun tut es mir gut, einige zu lesen - und zu verstehen...was so ein Gedicht sein kann.

LG Ulrike
 

Oben Unten