• Liebe Forenmitglieder,

    das Redaktionsteam sucht Verstärkung. Einige von uns wollen nach vielen Jahren emsiger Sorge für ein gepflegtes Lupen-Leben in die Lupen-Rente gehen, anderen wird schlichtweg die Zeit für dieses Ehrenamt knapp. Deshalb suchen wir Nachwuchs.

    Interesse? Mehr Infos finden sich hier.

Die Löwenzahnhochzeit

3,60 Stern(e) 7 Bewertungen

rosste

Mitglied
Die Löwenzahnhochzeit

ich liege auf der sonnenwarmen wiese
mit deinen langen braunen mädchenbeinen
läufst du zur alten scheune

aus löwenzahnblumen bauen wir
nicker-männchen und sprechen
noch kindlicher als wir eh sind

willst du mich später mal heiraten
piepst dein wackeldes löwenköpfchen

ich muss erst noch groβ werden
brumme ich mit meinem kleinen mund

und eine angenehme gänsehaut
streift über meinen rücken

am nächsten tag in der mathestunde
lächelst du immer wieder zu mir

dass du mich mit nassen löschblattkugeln
durch eine fallbleistifthülle angespuckt hast
hatte mich fast zum heulen gebracht

ich hab`s dir vergeben
 

alfi

Mitglied
mit Kinderaugen gesehen sehr gut geschrieben. Ja wer vermag sich noch in die Gefühlswelt als Kind zu versetzen.
Nachvollziehbar und durchaus gelungen Dein Beitrag.
Hat mich amüsiert.
 

rosste

Mitglied
Hallo alfi !

Ja, Gefühle aus der Kinderzeit gehen wohl nie ganz verloren. Sie tauchen gerne bei Situationen, die von Sehnsucht geprägt sind, plötzlich auf und verschwinden genau so schnell wieder.
Solche Löwenzahn-männchen bastle ich immer noch. Der Schnee muss nur wegschmelzen...
Stephan
 

Oben Unten