Die Rettung

4,20 Stern(e) 5 Bewertungen

rogathe

Mitglied
Die Rettung

Ein Spinnentier strebt unbeirrt
zur Dusche hin, ist es verwirrt?
Es richtet sich dort häuslich ein.
Ein Mann will duschen, lässt es sein,
als er entdeckt, zutiefst entsetzt,
der Brausekopf ist eingenetzt.
Der Umstand wird dem Mann zur Last,
weil er die Spinnen angstvoll hasst.
Wie es geschieht, ist einerlei,
ich wünsche mein Bad spinnenfrei!
Er ruft mit vorgetäuschtem Mut:
Ach Schatz, komm her und sei so gut,
hilf Leben retten aus der Flut!
Oh Liebling, bist du in Gefahr?
Du klingst besorgt und sonderbar!
Ich schreie nach der Feuerwehr,
die Ambulanz eilt auch hierher!
Zu Zwölft und mit vereinter Kraft,
hat man das Tierchen fortgeschafft.
Die Nachbarschaft hat lang gedacht,
welch große Tat ward hier vollbracht.
 
H

Heidrun D.

Gast
Hübsch, wenn mir die Pointe auch eine Spur zu hausbacken erscheint ...
Ein kleines Patzerle gibt es:

Wie es geschieht, ist einerlei,
[blue]ich wünsche mein Bad spinnenfrei![/blue]
Vielleicht: Ich wünsch` mein Bad mir spinnenfrei? Oder du müsstest "mein" kursiv setzen, dann ginge es auch so gut.

Grüßle
Heidrun
 

rogathe

Mitglied
Die Rettung

Ein Spinnentier strebt unbeirrt
zur Dusche hin, ist es verwirrt?
Es richtet sich dort häuslich ein.
Ein Mann will duschen, lässt es sein,
als er entdeckt, zutiefst entsetzt,
der Brausekopf ist eingenetzt.
Der Umstand wird dem Mann zur Last,
weil er die Spinnen angstvoll hasst.
Wie es geschieht, ist einerlei,
ich wünsche MEIN Bad spinnenfrei!
Er ruft mit vorgetäuschtem Mut:
Ach Schatz, komm her und sei so gut,
hilf Leben retten aus der Flut!
Oh Liebling, bist du in Gefahr?
Du klingst besorgt und sonderbar!
Ich schreie nach der Feuerwehr,
die Ambulanz eilt auch hierher!
Zu Zwölft und mit vereinter Kraft,
wird nun das Tierchen fortgeschafft.
Die Welt, von Tapferkeit entzückt,
den Mann mit einem Orden schmückt.
 

rogathe

Mitglied
Die Rettung

Ein Spinnentier strebt unbeirrt
zur Dusche hin, ist es verwirrt?
Es richtet sich dort häuslich ein.
Ein Mann will duschen, lässt es sein,
als er entdeckt, zutiefst entsetzt,
der Brausekopf ist eingenetzt.
Der Umstand wird dem Mann zur Last,
weil er die Spinnen angstvoll hasst.
Wie es geschieht, ist einerlei,
ich wünsche mein Bad spinnenfrei!
Er ruft mit vorgetäuschtem Mut:
Ach Schatz, komm her und sei so gut,
hilf Leben retten aus der Flut!
Oh Liebling, bist du in Gefahr?
Du klingst besorgt und sonderbar!
Ich schreie nach der Feuerwehr,
die Ambulanz eilt auch hierher!
Zu Zwölft und mit vereinter Kraft,
wird nun das Tierchen fortgeschafft.
Die Welt, von Tapferkeit entzückt,
den Mann mit einem Orden schmückt.
 

rogathe

Mitglied
Die Rettung

Ein Spinnentier strebt unbeirrt
zur Dusche hin, ist es verwirrt?
Es richtet sich dort häuslich ein.
Ein Mann will duschen, lässt es sein,
als er entdeckt, zutiefst entsetzt,
der Brausekopf ist eingenetzt.
Der Umstand wird dem Mann zur Last,
weil er die Spinnen angstvoll hasst.
Wie es geschieht, ist einerlei,
ich wünsche mein Bad spinnenfrei!
Er ruft mit vorgetäuschtem Mut:
Ach Schatz, komm her und sei so gut,
hilf Leben retten vor der Flut!
Oh Liebling, bist du in Gefahr?
Du klingst besorgt und sonderbar!
Ich schreie nach der Feuerwehr,
die Ambulanz eilt auch hierher!
Zu Zwölft und mit vereinter Kraft,
wird nun das Tierchen fortgeschafft.
Die Welt, von Tapferkeit entzückt,
den Mann mit einem Orden schmückt.
 

rogathe

Mitglied
Die Rettung

Ein Spinnentier strebt unbeirrt
zur Dusche hin, ist es verwirrt?
Es richtet sich dort häuslich ein.
Ein Mann will duschen, lässt es sein,
als er entdeckt, zutiefst entsetzt,
der Brausekopf ist eingenetzt.
Der Umstand wird dem Mann zur Last,
weil er die Spinnen angstvoll hasst.
Wie es geschieht, ist einerlei,
ich wünsche mein Bad spinnenfrei!
Er ruft mit vorgetäuschtem Mut:
Ach Schatz, komm her und sei so gut,
hilf Leben retten aus der Flut!
Oh Liebling, bist du in Gefahr?
Du klingst besorgt und sonderbar!
Ich schreie nach der Feuerwehr,
die Ambulanz eilt auch hierher!
Zu Zwölft und mit vereinter Kraft,
wird nun das Tierchen fortgeschafft.
Die Welt, von Tapferkeit entzückt,
den Mann mit einem Orden schmückt.
 
H

Heidrun D.

Gast
Bei dieser ausgeprägten Arachnophobia wäre es auch witzig, wenn die Ängstliche tatsächlich von der Spinne verzehrt würde ...
Vielleicht was für ein Zweitgedicht?

Aber auch so ist nun ungleich amüsanter.

Grüßle
Heidrun
 

Sta.tor

Foren-Redakteur
vermeintliche Rettung

Doch -

Im nassen Dunkel, unsichtbar,
für Mann und Frau und Helferschar,
pulsiert die Brut vom Spinnentier:
der Brausekopf bleibt ihr Revier.

:D:D
 

rogathe

Mitglied
hihi, dann lasst uns mal weiter spinnen:

Die Spinnenbrut hat's schnell kapiert,
milljöhgerecht sich adaptiert,
entwickelt an 8 Beinen Flossen
und surft damit nun unverdrossen.

:D
 
H

Heidrun D.

Gast
Mahnende Worte an eine Zögerliche

Das Surfen ist so einfach nicht ...
wie nimmst du denn acht Flossen mit?
Dafür ist dieses Brett zu klein -
die Beine stehen allzu dicht.

Der dicke Kopf? Ein Defizit!
Drum lass dich bloß nicht darauf ein!

:rolleyes::D
 

Haget

Mitglied
MoinMoin Rogathe:
Sehr schön was du dir hast ersonnen,
gar vielen graust ’s vor Spinnen;
perfekt hier zum Gedicht versponnen,
vom Mann, der fast von Sinnen.​
 

Sta.tor

Foren-Redakteur
Und unbemerkt, beim warmen Brausen,
regiert des Brutes kaltes Grausen.
Wo Wasser sonst die Haut benetzt
ist nun sein Teil vom Tier besetzt.

:eek:
 
H

Heidrun D.

Gast
Wo Wasser sonst die Haut benetzt
ist nun sein Teil vom Tier besetzt.
Nur gut, dass dieser Mann nicht alt,
er stellt die Dusche flugs auf kalt:
Man hört nur noch ein Zischen,
die Brut tat`s kalt erwischen.

Doch nicht nur die, das sag ich laut -
des Mannes Frauchen traurig schaut -
als all ihr Hoffen ward vergebens,
vergisst`s der Brut nicht Zeit des Lebens!

:(
 

rogathe

Mitglied
Herzlichen Dank für eure Kommi-Gedichte!!!

Das war es mit der Spinneng'schicht'?
Ach nein, so traurig endet's nicht:

Die Frau forscht nach, extrem bebrillt,
ob wirklich jedes Tier gekillt.
Alsbald schon ihre Stimme bebt -
die Spinnenbrut hat überlebt!
Dank der Spontanmutation
entstand die ALF-Sensation.
"Arachnoide-Lebens-Form",
für Wissenschaft wie Kunst enorm,
bedeutend in die Zukunft weist,
weshalb man das Paar nobelpreist.
Die Kunstwelt hat's auch nicht vermasselt,
den Spinnenbrausekopf verkasselt,
zur documenta ausgestellt,
was Herrn Beuys selig gut gefällt!


:)rogathe
 


Oben Unten