die welt der zahl

4,00 Stern(e) 1 Stimme

HerbertH

Mitglied
die welt der zahl

wegen dreifacher einheit
und dreimaliger zweiheit
zusammen addiert alle neune

so vergeht die welt der zahl
weil einundzwanzigfach
die doppelzwölf regiert

an diesem tag der rechnung
zur basis sechzig wie mayas
zählten und tierkreiszeichen

sich am himmel begegnen
bis zum ende getaumelt
ist wieder diese kugel

aus den sphären gefallen
die engel mit ihren gepunkteten
haaren voll gold und unschuld
 

HerbertH

Mitglied
welt der zahl

wegen dreifacher einheit
und dreimaliger zweiheit
zusammen addiert alle neune

so vergeht die welt der zahl
weil einundzwanzigfach
die doppelzwölf regiert

an diesem tag der rechnung
zur basis sechzig wie mayas
zählten und tierkreiszeichen

sich am himmel begegnen
bis zum ende getaumelt
ist wieder diese kugel

aus den sphären gefallen
die engel mit ihren gepunkteten
haaren voll gold und unschuld
 

Walther

Mitglied
hi herbert,

ich hänge dem text nach, kann ihn aber nicht recht entschlüsseln. da ist zuviel hineingedacht, denke ich. ;)

lg w.
 

HerbertH

Mitglied
Lieber Walther,

das ist eigentlich eine Verballhornung des Weltuntergangsgetöses zum 21.12.12 :)

Danke fürs Lesen und Kommentieren und Liebe Grüße

Herbert
 

Walther

Mitglied
lb herbert,

das ahnte ich wohl. :) allerdings ist mir das durch-den-kakao-ziehen etwas zu komplex. ich kriege halt die windungen nicht auf meine gelegt. ;)

lg w
 

HerbertH

Mitglied
Lieber Walther,

immer gelingt das "Übereinanderlegen" sowieso nicht. Vielleicht ticke ich manchmal zu verschieden von den Lesern !?!

:seufz:

Liebe Grüße

Herbert
 

HerbertH

Mitglied
welt der zahl

wegen dreifacher einheit
und dreimaliger zweiheit
zusammen addiert alle neune
=>21.12.12: 3x die Eins, 3x die Zwei, in Summe die Neun

so vergeht die welt der zahl
weil einundzwanzigfach
die doppelzwölf regiert
=>21.12.12: als 21 x ( 12 x 12) interpretiert

an diesem tag der rechnung
zur basis sechzig wie mayas
zählten und tierkreiszeichen
=> maya Prophezeiung, die Mayas hatten m.W. ein Zahlensystem mit "Basis 60": , das Datum heute zu interpretieren wie oben ist [red]Numerologie, also Quatsch[/red]. Unsere Tierkreiszeichen gab es für die Mayas bestimmt nicht..., also höchstens [red]Astrologie, also Quatsch[/red]

sich am himmel begegnen
bis zum ende getaumelt
ist wieder diese kugel
=> Mayas waren gute Astronomen, nur die Vorhersagen "taumelten"

aus den sphären gefallen
die engel mit ihren gepunkteten
haaren voll gold und unschuld
[red]=> iron-nie ;), weil wir ganz andere religiös-mythologische Hintergründe haben als die Mayas[/red]
 

Walther

Mitglied
hi herbert,

danke für die ausführliche erläuterung. du hast dir sehr viel mühe gemacht, der ich leider nicht folgen konnte, da ich irgendwann den durchblicker verloren habe. ich gehe also in mich!

lg w.
 

Oben Unten