drückeberger (nüngverdrizler)

4,00 Stern(e) 1 Stimme

anbas

Mitglied
Moin Sanchesz,

das ist schon recht gut - bis auf die Überschrift ;)... diese gehört übrigens untrennbar zum nüngverdrizler und muss daher auch über dem Text stehen (der Hinweis gilt dann auch für "zahnersatz" und "naschkatze").

Da ich mich mit passenden Überschriften schwer tue, ist es für mich schwierig, hierzu konstruktive Vorschläge zu machen. Wie schon an anderer Stelle gesagt, sollen die Überschriften beim nüngverdrizler, dem Ganzen noch eine andere Richtung geben, in welche die Lesart gehen könnte. Hier könnte z.B. als überschift auch "belastungsstörung" stehen (so ganz glücklich bin ich damit noch nicht, aber das Beispiel zeigt, in welche Richtung es gehen könnte).

Zu überlegen wäre außerdem, ob man hier lieber in den Singular geht und "auf dem urwaldrücken" schreibt (was ist eigentlich genau ein "urwaldrücken"?).

Und noch ein technischer Hinweis (bist ja neu hier ;)): Du brauchst überarbeitete Fassungen nicht in die Kommentare posten, sondern kannst beim die alten Fassungen überschreiben. Diese gehen nicht verloren, sondern bleiben als "Historie" erhalten.

Liebe Grüße

Andreas
 

SánchezP

Mitglied
Hallo Andreas,

vielen Dank für deine ausführlichen Anmerkungen!

OK, dann werde ich in Zukunft die Überschriften von nüngverdrizlern immer über den Text setzen. Ich verstehe deinen Punkt bzgl. passender Überschriften – dies scheint mir in der Tat recht schwierig zu sein; ich werde aber versuchen, daran zu arbeiten.

Ein Urwaldrücken ist ein Waldrücken eines Urwalds, wobei ein Waldrücken laut DWB ein "mit Wald bewachsener Bergrücken" ist :). So weit ich das sehe, wird das Wort hier im Singular verwendet: vor'm Wandern = vor dem Wandern.

Schließlich noch ein Dankeschön für den technischen Hinweis. Ich werde ihn direkt mal im Rahmen der fehlenden Überschriften anwenden.

Viele Grüße

Sánchez
 
aber drückeberger ist doch ein wundervoller titel. enthält das drücken und den berg, hat aber eine bedeutung darüber hinaus. ich würde ihn so stehen lassen.

lg
patrick
 

Oben Unten