Ein Fluss wird entspringen.

2,00 Stern(e) 1 Stimme

Reimund

Mitglied
Ein Fluss wird entspringen
als Rinnsal aus kaltem Gestein,
gespeist durch ergiebigen Regen
wird er fließen durch Berge, Täler
in ein ödes, verdorrtes Land.

Ein belebender Quell,
erfleht
herbeigesehnt,
dass er Brachliegendes erwecke,
Ruhendes mit Leben fülle,
dessen Ursprung sich schöpfen wird
aus nie versiegender Hoffnung.

So wird sich gabeln das Flussbett in seinem wilden Lauf,
um sich wieder zu vereinigen zu einer starken Flut.
So wird geboren werden eine Insel, ein fruchtbares Kleinod,
auf dem ich mein Haus bauen werde, einen Rosengarten anlegen,
dass er als Zeichen Herzen erfreue.

Und ein jeder, der glaubt, sei gern mein Gast.
 
T

Thys

Gast
Hallo Reimund,

das ist mir zuviel Geographie mit glückverheißender Endungssüße.

Gruß

Thys
 

Joneda

Mitglied
Lieber Reimund,

ich erinnere mich,
eins von Deinen älteren, schönen Werken.

Ja, ich denke auch, wer glaubt, dem bleibt die Welt nicht verschlossen. :)

Liebe Grüße
 

Oben Unten