• Liebe Leselupe-Mitglieder,

    das Forum "Lust und Liebe" wird am 26.05.2022 deaktiviert werden. Ab sofort sind schon keine Neuveröffentlichungen mehr möglich. Alle Inhalte aus diesem Forum werden ebenfalls am 26.05.22 deaktiviert und damit für alle Leser, Mitglieder und Autoren unsichtbar. Falls Sie Werke in diesem Forum veröffentlicht haben, sichern Sie sich diese bitte vor dem 26.05.22 z.B. auf Ihrem lokalen Computer.

    Hintergrund: Suchmaschinen stufen Websiten mit erotischen Inhalten (dazu gehören auch erotische Texte) als teilweise problematisch und altersbeschränkt ein. Das hat deutliche (und negative) Einflüsse auf die Platzierungen von Websiten wie der Leselupe innerhalb von Google und Co. und damit auch auf die Besucherzahlen und Werbeeinnahmen.

    Viele Grüße
    Das Leselupe-Team!

Ein hungriger Drache am Brenner (Limerick)

4,00 Stern(e) 2 Bewertungen

KUKU

Mitglied
Hallo Bernd,
dein Limerick ist nicht schlecht, aber Logik sollte man hier bei Seite lassen
Warum sollte es keine fette Damen geben?

Das Wort "erklärt" klingt mir zu gekünstelt, wem? sich selbst?

Mir fällt spontan kein guter Ersatz ein.
"erkennt" wäre nicht besser oder?

Kein "Renner" ? Na ja, es reimt sich und ist halt eine Redensart.

Lustige Zeilen sind es schon. Ein Super-Limerick aber für mich nicht!

LG KUKU
 
G

Gelöschtes Mitglied 20370

Gast
Gefällt mir nicht...

Warum sollte ein hungriger Drache(?) erklären, sich an was auch immer hungrig gekaut zu haben? Ein zweites Mal hungrig...
Warum am Brenner und nicht in Kenner (Louisiana)?

Oder gibt es was Symbolisch-historisches im Hintergrund, auf das du hinweisen möchtest?

Es grüßt
Dyrk
 

Label

Mitglied
Warum sollte ein hungriger Drache(?) erklären, sich an was auch immer hungrig gekaut zu haben? Ein zweites Mal hungrig...
Warum am Brenner und nicht in Kenner (Louisiana)?

Oder gibt es was Symbolisch-historisches im Hintergrund, auf das du hinweisen möchtest?
Dem Mythos zufolge haben sich Drachen an Stellen aufgehalten wo sie Tribut fordern konnten. Da wäre der Brenner als wichtige Verbindung zwischen Süd und Nord geeignet. Sümpfe und Flachland (Louisiana) sind mehr für Kröten und Alligatoren.
Der Tribut war der Legende nach, meist eine Jungfrau. Ganz junge Frauen/Mädchen sind meist recht zart und schlank.

Für mich macht der Limerick soweit Sinn.
Recht erheiternd finde ich die Pointe, denn betrachtet man die Legenden durch Jetzt-Zeit-Augen, haben in der patriarchalischen Gesellschaft die leicht adipösen älteren Männer vorzugsweise die jüngere Generation für den status quo/Machterhalt und -erweiterung geopfert.
Schlauer Drache!!! :D
 


Oben Unten