ein wilder hauch

4,30 Stern(e) 3 Bewertungen

L'étranger

Mitglied
verdammt lang her schon lang vorbei
dass wir uns in den armen lagen
wir fühlten uns von sorgen frei
doch blieb uns aus den hellen tagen

allein ein wilder hauch ein traum
von freiheit liebe und begehren
wir ahnen noch und spüren kaum
den menschen der wir heute wären

kein weg zurück in diese zeit
doch die erinnerungen leben
das junge herz zum flug bereit
will in die lüfte sich erheben

ein traum reißt sich vom gestern los
und wird uns heut noch einmal groß
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten