Elefanten-Ghasele

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Elefanten-Ghasele

Auf einer Kreuzung standen Elefanten,
weil sie die Stadt noch nicht so richtig kannten.
Sie standen da, so stand auch der Verkehr.
Die Fahrer fühlten sich wie die Giganten.
Die Freiheit gehört mir, so glaubten sie.
So murrten sie, wie all die angespannten,
sie warteten gereizt und voller Zorn
und harrten weiter neben Bordsteinkanten.
Da tönte grausam, kraftvoll Schlag auf Schlag,
man fuhr sich gegenseitig in die Spanten.
Und leise zog zum Himmel schwarzer Rauch
aus all dem noch nicht völlig ausgebrannten
Getrümmer, auf das Stauende geplauzt.
... und auf der Kreuzung standen Elefanten.
 


Oben Unten