endstation

3,20 Stern(e) 5 Bewertungen

Otto Lenk

Foren-Redakteur
Teammitglied
lösche schnell deinen gleichlautenden beitrag im tagebuch. doppelveröffentlichungen werden mit einer grünen karte bestraft.
 
O

orlando

Gast
Hallo rogathe,
doppelt oder nicht, dein Beitrag gefällt mir großenteils.
Die letzten beiden Verse halte ich jedoch für überflüssig, ja, kontraproduktiv. Auch das zweimalige "ein."

endstation

im kahlen baumgeäst
das regenschirmgerippe -
ein luftballon darunter

rot und zerfetzt
So hast du bereits alles Notwendige gesagt.
LG, orlando
 

rogathe

Mitglied
endstation

im kahlen geäst einer pappel
ein regenschirmgerippe
ein luftballon darunter
rot und zerfetzt
hauchte zuletzt
danke fürs beschützen wollen
 

rogathe

Mitglied
Danke Ameise, für die freundliche Wertung!

Danke, Otto und Orlando, für eure Änderungsvorschläge!
Sie sind mir allerdings zu "japonesk" knapp. Ich mag es hier lieber "klingender" und habe deshalb sogar noch die Pappel eingefügt. Illustiert könnte ich mir den Text jetzt in einem Kinderbuch vorstellen.



LG rogathe
 

Otto Lenk

Foren-Redakteur
Teammitglied
ein regenschirmgerippe
ein luftballon darunter

gut. vielleicht könntest du hier

'darunter ein luftballon' wählen

um das doppelte anfangs'ein' zu vermeiden.

schöne woche dir!

otto
 

rogathe

Mitglied
nee, klingt dann nicht mehr! ich möchte die weiblichen endungen beibehalten.
zweimal "ein" untereinander finde ich stilistisch hier gut.
 

revilo

Mitglied
Hallo, leider fällt dieses Gedicht gegenüber Deinem letzten ziemlich ab...Orlando hat eine gute Version geliefert.....
aber das Thema Luftballon ist schon zu abgegrast....und außerdem hat beba darüber bereits ein tolles Gedicht geschrieben.....frag mich jetzt aber bitte nicht nach dem Titel....

Lg revilo
 


Oben Unten