ernte reif (Haiku)

4,00 Stern(e) 2 Bewertungen

Kaetzchen

Mitglied
Hallo Mimi
Dein Haiku stimmt auf den Herbst ein. Ich muß mal raus und nach den Kastanien sehen.
Mir erscheint der Titel nicht ganz passend, weil man doch Kastanien nicht erntet, nur aufsammelt. Ich würde vielleicht auch den Herbst nicht mehr erwähnen, denn die Kastanie symbolisiert ihn ja.
Von dir habe ich schon super Haikus gelesen, aber bei diesem habe ich das Gefühl, man könnte noch daran arbeiten.
Ist nur meine Meinung dazu. Vielleicht siehst du das ja anders?
Liebe Grüße
Kaetzchen
 

Mimi

Mitglied
Hi Kaetzchen,
hier meine ich die castañas (Maronen) , die kann man sehr gut essen und leckere Herbstgerichte daraus zaubern...
Vor 2 Jahren war ich zum Sommerende in der Nähe von Málaga bei einer Freundin zu Besuch... auf ihrem Hof wachsen drei große Esskastanienbäume und es war wirklich ein schöner Spaß einige Maronen für unser Abendessen zu "ernten"...das Haiku fängt dieses Bild der erntereifen Früchte ein...

Hier in Deutschland ist mir bis jetzt noch keine Esskastanie begegnet... aber ich wohne 5 Minuten von einem Waldgebiete entfernt, der Weg dahin führt, na klar, durch eine Kastanienallee...:)

Viel Spaß beim Sammeln...

liebe Grüße
Mimi
 

Franke

Foren-Redakteur
Teammitglied
Hallo Mimi,

ich streife schon seit gestern um dein Gedicht.

im schein der herbstsonne
Dieser Teil will mir irgendwie nicht gefallen. Das liest nicht nach meiner Empfindung etwas komisch.

Vielleicht:

"im licht der herbstsonne"

oder einfach

"in der herbstsonne"

Liebe Grüße
Manfred
 
G

Gelöschtes Mitglied 14278

Gast
Hier in Deutschland ist mir bis jetzt noch keine Esskastanie begegnet.
Hallo Mimi,

Du wirst sie hauptsächlich in Süddeutschland finden, dort gehören sie zu jedem Weihnachtsmarkt.

Wie wäre es mit "im Glanz der Herbstsonne" - oder ist das zu banal?

Gruß, Ciconia
 

Mimi

Mitglied
Hallo Ciconia,
gut zu wissen, dass es also in Süddeutschland Esskastanienbäume gibt... geographisch gesehen ist das eine ganz schöne Ecke entfernt von meiner Gegend...

Danke fürs Lesen und deinen Vorschlag zu meinem Haiku!

herbstliche Grüße
Mimi
 


Oben Unten