Es herrscht krieg

HerbertH

Mitglied
Lieber Walther,

man ihn gar nicht genug anprangern, den Wahnsinn des Krieges und den der Krieger.

Ist es wirklich nur 70 Jahre her, dass es auf unserem Boden genauso schlimm aussah?

Liebe Grüße

Herbert
 

HerbertH

Mitglied
Lieber Walther,

dass es Dir um Maßlosigkeit geht, hat sich mir zumindest nicht aufgedrängt. ;) Krieg ist maßlos per se, wie auch Extremismus bis hin zum Selbstmord. Auf die Verbindung zu Cest (l)egal wäre ich ohne Deinen Hinweis nie gekommen.

Liebe Grüße

Herbert
 

Walther

Mitglied
lieber Herbert,

im verborgenen blühen die schönsten blüten. :) verdichtete kommunikation kann ziel und empfänger verfehlen. leider.

in der tat raffinieren sich mit der zeit die gedanken, die verdichtung und die verfremdung steigen. bei mir das ist ein teil des künstlerischen prozesses. wenn ich deine texte so anschaue, haben wir da evtl. etwas gemeinsam.

mir sind beide texte gleich lieb und wichtig.

danke + lieber gruß Walther
 

Oben Unten