FADENNACKEND HAB ICH SIE ERKANNT

Manfred Ach

Mitglied
<Gedicht aus vergessenen Wörtern>


Bin ein Weltling, Zeugemutter,
voll Gelust und Durst!
Gib dem Gemächt ein sättig Futter,
wie du gibst dem Hund die Wurst!

Das Geschröt wird mir schon schwer.
Ei verhenkert! Da schau her!

Laß mich bei der Docke sitzen
mit einem frischen Glase Bräu!
Laß mich ihr Niederkleid entknüpfen
und mich verhitzen dann im Heu!

Hefftig beflammt will ich mich eilen
und sie festiglich befeilen!

Die halbig aufgehüllte Spille
macht härtiglich den Dränger!
Und des Meuchelpuffers Pille
sucht, wen sie beschwänger!

Ich könnt die Bändige befressen!
Mich mit Federlesern messen!

Laß mich nach der Gutthat weichen,
mildiglich und ohne Hast,
und mich stracks nach Hause schleichen!
Schaff mir weder Fahr noch Brast!

Hoff auch, daß ich nicht verdroß
ihr gar hochvermögend Schloß!
 

Oben Unten