Ferdinands Zeitmaschine

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Ferdinand will wieder einmal reisen,
deshalb holt er aus der Glasvitrine
seine gutgepflegte Zeitmaschine
und beschließt, sein erstes Ziel sei Meissen.

"Gestern will ich dort den Dom umkreisen,
das gelingt, wenn ich sie gut bediene,
zwar nicht vorwärts auf gerader Schiene,
jedoch rückwärts und auf krummen Gleisen.

Vor zehn Tagen will ich Fummel holen,
und den esse ich vor zwanzig Jahren,
denn ich möchte wirklich mal erfahren,

wie das schmeckt. Ich sitze wie auf Kohlen!"
Angekommen prüft er seine Waren
und stellt fest: "Der Fummel wird gestohlen!"
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
(Den Tippfehler hatte ich gerade korrigiert. Danke für den Hinweis.)

Viele Grüße von Bernd
 

Oben Unten