Fragen. Über. Fragen.

4,00 Stern(e) 2 Bewertungen

Walther

Mitglied
Fragen. Über. Fragen.

Die Fragen stählen sich die Glieder
Und stehlen sich in das Gefieder
Von einer Amsel, die, gelassen,
Als gäbe es nichts zu verpassen,

Sich einen aus dem Kragen schmettert.
Der Kater ist aufs Dach geklettert
Und sonnt sich locker. Und sein Aalen,
Es reizt dazu, es abzumalen,

In kleine Verse einzuschlagen
Und sie der Liebsten vorzutragen.
Die Fragen sind derweil entflogen
Und haben sich zurückgezogen:

Sie sitzen jetzt beim Eierbrüten,
Vielleicht auch schon beim Kükenhüten.
Wenn eines sicher ist, dann dieses:
Wer Fragen stellt, erfährt meist Fieses.
 

Antagonist

Mitglied
Eine Amsel, die sich einen aus dem Kragen schmettert, mein lieber Walther? Uiuiui ....

(Hoffentlich kriege ich jetzt keine fiese Antwort).
 
G

Gelöschtes Mitglied 24012

Gast
Ornithologie, liebevoll auch als Anthropologie bezeichnet.
 



 
Oben Unten