Geboren um zu sterben

Geboren um zu sterben, für die Luxusgeilen.
Geboren um zu sterben für den Konsumenten.

Geboren und gestorben mit anderen Leidensgenossen,
eingepfercht im Tiertransporter, ohne Wasser,
dicht an dicht gedrängelt, wie die Ölsardinen stehend
in der Dunkelheit, den Tod vor Augen.

Geboren und gestorben mit anderen Leidensgenossen,
in der Legebatterie, kein Platz
auf den mit Draht bespanntem Käfig,
der in die Krallen schneidet.
Wenig Licht, das Federkleid schützt auch nicht mehr,
denn die Federn sind längst ausgefallen.

Geboren und gestorben mit anderen Leidensgenossen,
im Netz gefangen, kein entkommen, kein entrinnen,
elendig erstickt.
Es war ein Versehen, es sollte doch nur Thunfisch sein.

Geboren und gestorben mit anderen Leidensgenossen,
eingesperrt in viel zu engen Käfigen,
der Mutter entrissen,
kein Lebensraum, um sich zu entfalten.
Angestarrt von Schaulustigen, hinter einer Glasscheibe.

Geboren und gestorben mit anderen Leidensgenossen,
um an ihnen immer wieder auf dem Markt neuerscheinende Kosmetik zu testen,
für die Eitelkeit der Gesellschaft.

Geboren und gestorben an Altersschwäche,
sinnvoll gelebt und seine Gene weitergegeben,
um den Bestand und das Überleben seiner Art zu garantieren,
bald gibt es das nicht mehr,
DANK DER BESCHRÄNKTEN SICHT VIELER.
 

masterplan

Mitglied
BANG!

Hi,

jawoll, fetz nur richtig rein! Wir sind kranke Menschen in einem noch krankeren System.
Tod dem Konsum!!

Gruß,
m-plan
 
getroffen?

Hi,

zurück. Anscheinend habe ich ja wohl damit genau provoziert, denn du regst dich darüber auf (oder ironisch gemeint?). Eigentlich wollte ich gerade dieses Thema wieder in den Köpfen wachrütteln. Es wird allzu schnell vergessen unter welchen Umständen die Tiere gehalten werden. Ich spreche mich nicht davon frei, denn auch ich bin kein Vegetarier und mir spukten diese Zeilen im Kopf, dass ich sie aufschreiben musste, vielleicht entsteht ja eine kleine Diskussion darüber. Mal sehen wer sich noch daran stößt. Trotzdem vielen Dank für deine Meinung.

Gruß Lady Darkover
 

Oben Unten