Gegenliebe

anemone

Mitglied
Zärtlich nimmt sie mich in die Hand und ich streichle liebevoll zwischen den Buchstaben herum. Ich mache mir keine Gedanken mehr darüber, warum und wieso sie Brötchen essen müssen, während sie schreiben oder Joghurt schlemmen. Verflixt! Ich schaffe es nicht! Gleich werden sie andere Mittel einsetzen. Möglicherweise auch noch dieses grässliche Wasser. Das mag ich gar nicht leiden! Igitt! Ach, wäre ich doch besser kein Pinsel geworden! Manchmal hab ich einfach keine Lust mehr!
 
S

Stoffel

Gast
Liebe Anemone,
vom Ansatz her sicher sehr schön. Aber das eine wäre...wenn er von "Ihr" redet, dann müsstest Du auch bei "ihr" bleiben, und nicht verallgemeinern. Oder? *smile*
Bissle was fehlt irgendwie noch.Gerade bei solch einer Kürze.

lG
Sanne

Zärtlich nimmt sie mich in die Hand und ich streichle liebevoll zwischen den Buchstaben
(hm..Buchstaben?Der Pinsel?)
herum. Ich mache mir keine Gedanken mehr darüber, warum und wieso sie Brötchen essen müssen, während sie schreiben (malen,oder?)
oder Joghurt schlemmen. Verflixt! Ich schaffe es nicht! Gleich wird SIE mich wieder eintauchen, ins kühle Nass.
Das kann ich gar nicht leiden! Igitt! Ach, wäre ich doch besser kein Pinsel geworden! Manchmal hab ich einfach keine Lust mehr!
 

Oben Unten