Hauptstadt - Augenblicke

5,00 Stern(e) 1 Stimme

Omar Chajjam

Mitglied
Hauptstadt - Augenblicke

Schienen wie Adern
verbinden Geteiltes,
zerschneiden Vereintes.
Auf ihnen Menschen
folgen den Farblinien
der Schautafeln.
Zwischen dem Ostkreuz
und dem Westkreuz
liegt das Golgatha
der Weg der Leiden.

Herzen aus Kreide
habe ich vor der Zeit
auf deine Mauer gemalt.
Mit ihr rissen sie
auch die Herzen nieder.
Bauen Stahlgebilde
dir in deine Arterien.

Land aus Sand
umarmt von Wasser
wieder trägst du
eine Fürstenkrone.
Sie war dir doch zu schwer,
als dann die andern kamen
mit den roten Sternen.

Auf den Eisenwegen,
knisternd in der Spannung
der Oberleitungen
Begegnungen im Wagen
Minutenpartner
Sekundenlieben
Augenblicksglückskinder.
Zwischen dem Westkreuz
und dem Ostkreuz
liegt das Paradies,
ein Kreideherz

der Hoffnung.
 

Mirko Kussin

Foren-Redakteur
Ein wundervoller Text und ein ganz großes Kompliment von mir dafür.
Schade, dass er so unbeachtet im Archiv schlummerte.
Schöne Bilder, intim das Kreideherz.
Zwei Kreuze und dazwischen Golgatha...
Glückwunsch,
Mirko
 

Oben Unten