• Liebe Leselupe-Mitglieder,

    das Forum "Lust und Liebe" wird am 26.05.2022 deaktiviert werden. Ab sofort sind schon keine Neuveröffentlichungen mehr möglich. Alle Inhalte aus diesem Forum werden ebenfalls am 26.05.22 deaktiviert und damit für alle Leser, Mitglieder und Autoren unsichtbar. Falls Sie Werke in diesem Forum veröffentlicht haben, sichern Sie sich diese bitte vor dem 26.05.22 z.B. auf Ihrem lokalen Computer.

    Hintergrund: Suchmaschinen stufen Websiten mit erotischen Inhalten (dazu gehören auch erotische Texte) als teilweise problematisch und altersbeschränkt ein. Das hat deutliche (und negative) Einflüsse auf die Platzierungen von Websiten wie der Leselupe innerhalb von Google und Co. und damit auch auf die Besucherzahlen und Werbeeinnahmen.

    Viele Grüße
    Das Leselupe-Team!

Herbst-Triolett

3,00 Stern(e) 1 Stimme
Hallo Bernd,
das Triolett mit seinen Wiederholungen passt gut, die Windstöße wiederholen sich ja auch, es ist das immer Andere im immer Gleichen, das fasziniert!
Der Herbst schafft endlich richtig Wetter.
Hier würde ich "macht" statt "schafft" bevorzugen, auch wenn machen ein Allerweltsverb ist. "Gut Wetter machen" - das klingt, "gut Wetter schaffen" - etwas geziert.
"verwilbelt" - Tippfehler.
Mit Gruß
E. L.
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Der Herbst mit Sturm- und Nebeltagen
fährt fröhlich zwischen bunte Blätter,
verwirlbelt sie in wilde Lagen.
Der Herbst mit Sturm- und Nebeltagen
rast los, die Haufen wegzutragen.
Der Herbst schafft endlich richtig Wetter.
Der Herbst mit Sturm- und Nebeltagen
fährt fröhlich zwischen bunte Blätter.
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Der Herbst mit Sturm- und Nebeltagen
fährt fröhlich zwischen bunte Blätter,
verwirbelt sie in wilde Lagen.
Der Herbst mit Sturm- und Nebeltagen
rast los, die Haufen wegzutragen.
Der Herbst schafft endlich richtig Wetter.
Der Herbst mit Sturm- und Nebeltagen
fährt fröhlich zwischen bunte Blätter.
 


Oben Unten