Hippes Volk (gelöscht)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

lapismont

Foren-Redakteur
Teammitglied
Hallo Tim Weber,

was willst Du eigentlich aussagen? Der Text liest sich ein bisschen wie ein Rundumschlag, wobei sich Ziele und munition ständig ändern.
Geschwurbel trifft das tatsächlich ganz gut, aber was willst Du damit?

Wofür und für wen ist das gedacht? In der jetzigen Fassung halte ich es für unfertig, aber um daran arbeiten zu können, müsste die intention des Textes schon klar sein.

cu
lap
 

Tim Weber

Mitglied
Hallo Lap,

habe den Text Schnipsel absichtlich unter diese Rubrik eingestellt. Ich weiß nicht wie das bei dir ist, aber Texte entstehen ja oftmals intuitiv/spontan/assoziativ etc. (so zumindest bei mir). thema dieses Schnipsels soll wohl sein: Gesellschaftskritik (im weitesten Sinne). Inklusive Kritik an der Medienrealität. Hatte gestern noch einen anderen Text in dieser Rubrik eingestellt (von Höhlen- und Brüllaffen) Der wurde aber von den Betreibern dieser Seite gelöscht, da angeblich diskriminierend etc. :) In dem Text ging es auch um Kritik an der Gesellschaft (neurotische Formen), insbesondere um das, was ich dort als "Verdummung durch Vernetzung" beschrieben habe. In Kombi mit dem Text hier wäre die Intention also einigermaßen klar gewesen (denk ich zumindest). Gruß, Tim
 

jon

Foren-Redakteur
Teammitglied
Im Journalismus geht es darum, dem Leser Informationen zu geben und Zusammenhänge zu zeigen. Wenn du selbst nicht genau weißt, welche Infos du vermitteln oder welche Zusammenhänge du zeigen willst, sondern nur so eine vage Ahnung hat, was der Text "wohl soll", dann verschiebe ich den Thread gern ins Forum Tagebuch. Wenn du dich festlegen möchtest - und zwar über das mehr als schwammige "Gesellschaftskritik (im weitesten Sinne). Inklusive Kritik an der Medienrealität " hinaus -, dann tu das bitte.
 

Tim Weber

Mitglied
Danke jon für deinen Hinweis. Schön, dass du so eine klare Sicht der Dinge hast (z.B. was Journalismus ist, und was Informationen sind). Fühle dich frei meinen Fernseh-Impressionen-Text zu schieben/verschieben/löschen. What ever. Tja...wenn man nur immer wüsste, was man schreibt. Mal ehrlich jon: Gäbe es dann überhaupt Literatur? Gruß, Tim
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Oben Unten