hohlraumversiegeltes

4,00 Stern(e) 2 Bewertungen

Walther

Mitglied
hi karl,

schöner, gut gelungener satirischer text. gefällt!

ein kleines monitum: du meinst siche "models". da ist dir aus dem deutschen ein 2. "l" hineingeraten. :)

lg w.
 
trotzig schweigt heute alles in mir
nicht einmal ein hohles echo
fragt nach verlassenen pointen
der bildschirm verflimmert
längst gewohnte weltmachtsfantasien
dürre models präsentieren brustimplantate
zu politkrisen und lebensmittelskandalen
der papst tritt zugunsten der kirche zurück

und da will ich mich
noch ehrlich
entrüsten
 

Perry

Mitglied
Hallo Karl,

es gibt verschiedene Möglichkeiten, die "Hohlräume des Lebens" zu versiegeln. Die aktuellen (Horror)Meldungen sind sicher nicht das beste Medium, da ihre Haltbarkeit meist gering ist.
Meine Entrü(o)stung gilt mehr der Erosion meiner unmittelbaren Umgebung (lächel).
LG
Manfred
 
Lieber Manfred,
danke für deinen Kommentar. Mein Gedicht setzt sich mit meiner Entr(o)üstung über den kulturellen Niedergang auseinander, der auch auf mich fatale Folgen haben wird...
Liebe Grüße
Karl
 

Oben Unten