humoris causa

3,50 Stern(e) 2 Bewertungen
Hallo Karl
Taucht in der ersten Strophe der Humor noch als Brücke auf, verwundert mich immer mehr, das du ihn kaufen wolltest.

D.H ja, du gehst schon von vorneherein, von einem nicht ehrlichem lächeln, lachen, von "fremden" Humor aus.

Und dann kommen die seichten Witze ins Spiel. Ich denke zuallerst an platte Witz-konserven, phrasen-drescherei. Das lyri. ist sich immer bewusst, wie hohl dieser Grund ist.

Am Ende ist es die Frage an den Leser, ist Humor nur wenn man grundlos MITlacht. Hier komme ich kurz ins stocken, der Schwerpunkt legt sich vom Witz des Lyri. in die Witze der anderen.
Aber das ist der notwendige Verlauf des Gedichtes.

Humor ist, glaube ich, vorallem schöpferische Tätigkeit.
Und sein größter Gegner die Phrase.

Hat mir sehr gut gefallen.

L.G
Patrick
 
Lieber Patrick,
danke für Deinen ausführlichen Kommentar. Ich meine auch, Humor hat eine schöpferische Kraft. Ansonsten wäre er langweilig.
Herzliche Grüße
Karl
 

Perry

Mitglied
Hallo Karl,

Humor hat viele Facetten, gerade sind die bunten lauten dran.
Sich ein Lächeln zu leihen oder ein Grinsen abzuringen, ist wohl kaum echter Humor, eher über sich selbst zu lachen.
Gern gelesen!
LG
Manfred
 

Mondnein

Mitglied
Es gibt keine Feinde des Humors, denn wenn es sie gäbe, wären sie dessen erstes Opfer

Kann auch sein: der listigste Witz ist der unfreiwillige, da der am meisten überrascht.

Phrasen - Kalauer - sind nicht Feinde des Humors, nein. Sie lassen lächeln, understatement der offenen Plattheit, Kinderei, Harmlosigkeit. Die Regeln werden überdeutlich, dadurch leicht zu brechen.
 
Hallo Mondnein,
es ging mir nicht um die Definition oder das Funktionieren von Humor. Ich wollte meinen (krampfhaften) Umgang damit beschreiben.
Deinen Anmerkungen stimme ich gern zu.
Danke Dir und herzlichen Gruß
Karl
 

Walther

Mitglied
der humor,

lb Karl,

ist etwas sehr individuelles. nicht immer finden andere witzig, was einen zum lachen bringt. die büttenrede und der stammtischwitz sind brachialhumor - diesem genre gehört auch die allermeiste comedy an (die bei weitem weniger witzig ist, als die, die sie machen und propagieren, denken).

und wie ist es um die feinsinnige (selbst-)ironie bestellt?

gerne gelesen, dein werk.

lg W.
 

revilo

Mitglied
habe mir ein echtes lächeln
leihen oder [red]dir[/red] abkaufen wollen
um über widersprüche
[red]belastbare[/red] brücken zu bauen

lasse mir [red]neuerdings[/red] seichte witze einfallen
um nicht zu weit [red]abzudrifte[/red]n [strike]und[/strike]
kann mir [red]nur mühsam[/red] ein grinsen abringen
warte auf ein bleibendes echo
doch es klingt immer noch gewohnt hohl
ist humor erst
wenn man grundlos mitlacht

LG revilo
 
habe mir ein echtes lächeln
leihen oder dir abkaufen wollen
um über widersprüche
belastbare brücken zu bauen

lasse mir neuerdings seichte witze einfallen
um nicht zu weit abzudriften und
kann mir nur mein grinsen abringen
warte auf ein bleibendes echo
doch es klingt immer noch
gewohnt hohl
 

Oben Unten