Hundefänger

Liebe Rote Socke,
teuflisch ist gut, das Wort nehmen wir. Ist auf jeden Fall besser als infernalisch.
Teuflisch intelligent war auch wieder mal so ein kleines Schreiberlein, das im Schutz der Anonymität meine gute Punktzahl in den Keller klickte. Na ja, vielleicht war auch die Sonne schuld.
Ich freue mich schon auf deine Geschichte über den Urlaub. Wird bestimmt interessant, auch als Übung für die Toskana-Story, die ja irgendwann mal anliegt.
Viele Grüße
Willi
 
R

Rote Socke

Gast
Hallo Willi,

was meinst Du damit, dass jemand die Punktezahl in den Keller getrieben hat???

Gruss
RS
 
Hallo R S,
du fragst wegen der Punktzahl an, die jemand in den Keller geklickt hat. Nun, diese Kurzgeschichte fand ein Leser in Ordnung und wertete sie mit 10 Punkten. Das störte aus irgendeinem Grund einen anderen ‘Freund‘. Er nutzte mutig den Schutz der Anonymität, lenkte seine geballte Geisteskraft in den Zeigefinger und klickte die Note 1 an.
So wurde aus einer Traumnote zehn eine 5,5.
(10 + 1 = 11 geteilt durch 2 ergibt 5,5.)

Nette Kollegen, nicht wahr?

Herzliche Grüße
Willi
 
E

ElsaLaska

Gast
JA WILLI,

ABER WIR SIND NETTER:D:D:D!

lass dich nicht nerven...
grüsse
elsa
 
R

Rote Socke

Gast
Aaahhh,

jetzt verstehe ich. Klar Willi, das ist sehr ärgerlich, wenn es jemand nötig hat auf solch versteckte Art zu reagieren. Mir kann das ja nicht passieren, da ich a) keinen Wert auf Punkte lege und b) auch nie auf die Punktzahl schaue. Dieses Punktesystem ist eh etwas verzwickt.
Aber Du hast ja schon länger damit gearbeitet und so verstehe ich Deinen Ärger.
Mit den Punkten halte ich es wie mit den Profilen. Wer nichts in seinem Profil stehen hat, der hat meiner Ansicht nach etwas zu verheimlichen. Folglich reagiere ich nicht auf Texte und Kritiken von Usern ohne Beschreibung im Profil.

Liebe Grüße
RS
 
Aber klar doch, Elsa, leonie, Rote Socke usw. Ihr seid netter!
Vielen Dank für eure wertvollen Vorschläge.
Ich denke, ‘Hundefänger‘ ist nun fertig. Dafür wartet eine neue Aufgabe in der Schreibwerkstatt. Habe dort die alte Sache gelöscht und Platz für das Freundschaftsthema ‘Mieseliese‘ geschaffen. Es wäre lieb von euch, auch hier konstruktive Hilfe zu geben.
Herzliche Grüße
Willi
 

Kyra

Mitglied
Punkte?

Hallo Willi

ganz verstehe ich nicht, warum Du Deine Geschichte jetzt aus der Beurteilung rausgenommen hast. Ich finde sie durchaus unterhaltsam, hätte ihr vielleicht keine 10 gegeben, aber warum nicht? Nur finde ich es nicht so gut diese Bewrtung stehen zu lassen, aber wenn jemand den Text runterwertet die ganze Beurteilung rauszunehmen. Ich ertrage es auch mit Fassung, dass meine Geschichten mal mit vielen Punkten gelobt werden, dann wieder eine eins einstecken müssen (siehe "Ort", da war es genauso und bei etlichen anderen auch, na und?). Versteh mich nicht falsch, ich habe volles Verständnis wenn man diese Art der Beurteilung ablehnt, aber wenn man sie akzeptiert, muss man auch das Negative bereit sein in Kauf zu nehmen.
Es freut mich aber dass Du jetzt mit der Geschichte zufrieden bist, ich finde sie auch gut so.

Viele Grüße

Kyra
 
Hallo Kyra,
über dein Lob freue ich mich sehr. Dankeschön!
Die Punkte ist ein anderes Thema. Ich kann auch mit schlechten Punkten leben, wenn sie denn ehrlich vergeben wurden und mich vielleicht anspornen sollen. Nun geht aber neuerdings ein 'Freund' hin und wertet jeden neuen Text von mir mehrfach mit 1, sogar in der Schreibwerkstatt, wo doch bewußt noch unfertige Sachen bearbeitet werden.
Verstehst du nun, warum ich keinen Wert mehr auf anonyme Heldentaten lege.
Es grüßt dich ganz lieb
Willi
 

Oben Unten