Ich bin bekloppt

4,70 Stern(e) 12 Bewertungen
Ich bin bekloppt

Rolf-Peter Wille



Ich bin beknoppt [ 3] ich [ 3] nich mehr helle,
[ 1]Un binoch sonso intelelle.
[ 2]Wie kompesenn, dassichetz lalle?
[ 1]Ichlau pich hapsenich meralle.
Ich trankoch bolsne Falsche Bier.
[ 1]Meigott! Wie wrids, wie wirtes mir?
[ 2]Ich hab ja eninen rethcen Klaps!
[ 1]Das war kien beir [ 2] das [ 3] waroch spcnahps.
nhict enie fshalce sndoren zwei
[ 1]nu is vobrei -
[ 2] ni [ 2] su

[ 3]or [ 3] b

[ 4]i


[ 6]v


[ 8] @
 
K

Klopfstock

Gast
Hallo, Rolf-Peter,
ich halte mir den Bauch:D:D - klasse Idee und Ausführung!!!
Da kann ich nur sagen:

Willse? - willich!!!- watten?- Wille!!!
Warum denn? - willich Gutes!" - Wille gut?
Na, willse zweifeln? - will ich nich!
Kann ich auch Wille haben?
BeWilligt!!!;):D

LG Klopfstock
lieb grüßend :)
 

Herr Müller

Mitglied
@

Ich nehme Dir ja alles ab, aber das @ konnteste in Deinem Zustand nicht mehr erzeugen mit 2 Händen, denn mit einer Hand hast Du ja noch die leere Flasche unterm Tisch gehalten. :D

Herr Müller
 
S

Stoffel

Gast
also..

es zeigt, man sollte nich so fülle mit Alohol expremtiern..
das geht in die Hose​
und is nich gut.

sage ich mal so....
Tequilla Sunrise...
gibts später..
 
S

Sandra

Gast
Ich sach doch:
Es gibt nichts gegen einen gepflegten Alkoholismus einzuwenden.
So etwas macht kreativ, wie wir sehen.
Klasse Idee.
Darauf hoch die Gläser ;)
(Ist zwar erst 11, aber irgendwo auf dieser Welt wird es bestimmt gerade dunkel, gell ;) )

Gruß
Sandra
 
Hallo Herr Müller, Stoffel und Sandra,

ein verspaetetes "Prost" und vielen Dank! Ich war auf Urlaub (Napa Valley).

Liebe Gruesse,
Rolf-Peter
 

Oben Unten