Ich wollte, aber ...

4,30 Stern(e) 4 Bewertungen

Tula

Mitglied
Ich wollte, aber ...

Ich wollte mal den Garten harken,
doch fehlte mir die Kraft dazu.
Ein Bierchen ließ mich wohl erstarken,
beim zehnten schlief ich ein – im Nu!

Ich wollte einmal nützlich werden
und schickte mich so richtig an,
die Montagsruhe zu gefährden.
Da zog sie mich in ihren Bann.

Ich wollte einst den Kopf verlieren
und meine Unschuld sowieso.
Sie hieß mich ihren Fuß massieren,
worauf ich unverzüglich floh.

Ich wollte stets alleine bleiben
und keines andern Menschen Knecht.
Nun darf ich nichts mehr übertreiben
und habe nie und nimmer recht.
 

Oben Unten