in meinen Schäumen

4,50 Stern(e) 2 Bewertungen

Tula

Mitglied
in meinen Schäumen

steht es
seit Stunden
ab

von all den Kämpfen, Siegen, Niederlagen
im Strom, der unaufhaltsam vorwärts strebt,
wird dich am Ende nur ein Lächeln tragen ...


Oh nein, nicht schon wieder Puff-Reis aus der lyrischen Jammer-Tüte!

von all dem Rittersporn und Bitterzungen
auf einer Drift, die man Erfahrung nennt,
bleibt nur ein Schimmer ferner Nibelungen,
ein Augen-Blick, der dich vom Abgrund trennt


hm, schmeckt nach verreimtem Weichlakritz für orientierungsverlustige Steppenmäuse

Schnupf betupft im Sturz das Polar-
void, dein Spiegelschild vorm Abstellraum,
wo unter eingestaubtem Klumpatsch ein
Karfunkel glüht, schließ‘ nur die Augen und ...


es gärt bereits, doch nicht vor Trotz und Strotz, du bist noch jung, du alter Sack!

potz Firlefanz und Dornenkranz, jetzt
abgedeckt den Nabeldreck in der Vitrine und
reiß Lunge, Herz und Augen auf! - Siehst du
des Königs Töchter nicht? - Zieh los! Lass quellen ...


es schäumt
 

Mimi

Mitglied
Hallo Tula...
...seit einer Ewigkeit nicht mehr gelesen...das Wort Klumpatsch...gefällt mir...

...ein Gruß an dich...
Mimi
 

Tula

Mitglied
Hallo Mimi
Ich hatte mich über dieses Wörtchen ebenfalls gefreut, weil es, selbst démodé, gut zu den beschriebenen wertlos-gewordenen-Dingen und Un-Dingen passt.

Dankend lieben Gruß
Tula
 

Tula

Mitglied
Danke Mondnein
Ja das Elstern-hafte ... ich musste mal wieder googeln und habe dazugelernt (und weiß endlich wo der Feirefiz herkommt :) ).
Das stetige Zweifeln an sich selbst ist gewiss Teil des hier dargestellten Kampfes um Kreativität und Vervollkommnung, nicht zuletzt im Bewusstsein des fortschreitenden Alters und dem Wunsch, sich selbst als junger Dichter-Rebell zu finden: spontan, frech und herausfordernd, anstatt als trübsinnige Weisheitseule. Ein "antagonistischer Widerspruch" :)

Dankend lieben Gruß
Tula
 

Mondnein

Mitglied
Daß ich Feire Fiz "bin", steht in allen Kopfzeilen der 2000 htm-Seiten von "12koerbe.de" (erstes Wort, mein Pseudonym, gefolgt von meinem Klarnamen "Hans Zimmermann") und in einigen Gedichten der Leselupe, Stichwort "xenolith".

Ich hätte Dein schizophanisches Gedicht auch als Xenolith bezeichnen können, wäre dieses Wort nicht für eine sehr spezielle Feste Form reserviert, die Dein zerrissenes Hinundher aber nicht hat.

grusz, hansz
 

Tula

Mitglied
Sicher. Ich meinte doch den Feirefiz als Held bei Wolfram. Das wusste ich bisher nicht.
LG
Tula
 

Oben Unten