In Sicherheit

  1. 3,00 Stern(e)

    Arno Abendschön

    Geschätzter anbas, das ist ein insgesamt wirklich lesenswerter Text, zumal er detaillierte Einblicke in sonst hinter Zäunen Verborgenes ermöglicht. Allerdings bist du an zwei markanten Stellen der Gefahr, ins Sentimentale abzugleiten, nicht ganz entgangen. Das eine Mal schon am Anfang: "Güte" kann man im Unterschied zu "Würde" einem Gesicht nicht ablesen, sondern nur dem aktiven Verhalten entnehmen. - Und dann der Schluss: " ... rinnen stille Tränen über runzlige Haut." Mal ehrlich: Wie würdest du eine solche Stelle in einem Text aus fremder Feder über Insassen eines Pflegeheims finden?

    Freundlichen Gruß
    Arno Abendschön
  2. 5,00 Stern(e)

    Maribu


Oben Unten