Käse-Terzine

4,40 Stern(e) 7 Bewertungen

Tula

Mitglied
Käse-Terzine

Da war die Zeit, wir waren cremig weich
und extra-frisch(!), zu luftig um zu reifen.
Im Duft der Kräuter schien uns alles gleich.

Dann schnitt das Leben uns in schnöden Streifen,
sogar in Eckchen hat es uns gedrückt;
das hieß: die ganze Welt wird nach uns greifen.

Nein, nicht wie Blumen hat man uns gepflückt;
mit fett-verschmierten Fingern, herzlos, roh!
Man kränkte uns, rief „Ziegen-“, „Schafs-“ - verrückt ...

Ich riss mir meinen Leib auf, einfach so.
Sie sollten denken: Mmh, ein volles Stück!
Obschon das meiste längst in Löcher floh.

Auch dieser Schmu verhalf mir nicht zum Glück.
Und stank ich furchtbar - Puuhh! Umsonst, es kam
ein „Kenner“ und bei DEM gibt's kein Zurück,

hat selbst beim Schimmel-Trick kein Fünkchen Scham.
 

HerbertH

Mitglied
der personifizierte Schimmelkäse.
✌
Sollte es evtl. "in schnöde streifen" heissen?

Die Idee gefällt mir gut!
 

Oben Unten