Kanadische Wildgans

anemone

Mitglied
Mit groß Geschrei, lautem Gezeter
vertreibt die Wildgans unsren Peter
sie landet auf dem Ententeich
und alles was dort war, entfleucht.

So wie ein Wächter steht sie still
und lauert, wer hier landen will
Die Enten, Hühnchen weichen aus.
Sie sind schon lange hier zu Haus.

Doch diese Gans aus Kanada
denkt alles ist für sie nur da,
erobert hartnäckig Gewässer
bereit zum Kampfe bis aufs Messer

Sollen das Vieh wir jetzt vertreiben,
damit die Einheimischen bleiben?
Sie will den Teich für sich allein.
Lassen wir’s zu? Oh wie gemein!

Die Sache wird Politikum.
Wie geh ich mit dem Ausland um?
Kann sie nicht friedlich Eier legen
Sie brüten hier und Freundschaft pflegen?

Ich klatsche feste in die Hände
Sie sieht mich an und dann am Ende
schwingt sie die Flügel und zieht weiter
Ich glaube, das ist wohl gescheiter

Nun wart auf Peterchen ich wieder,
die Ente mit dem weiß Gefieder
noch ist sie hier nicht angekommen,
doch warte, was kommt da geschwommen?
 

Oben Unten