kuenste der kommunikation

4,50 Stern(e) 4 Bewertungen

Mimi

Mitglied
das wort ist ein stein
scharfkantig unnachgiebig
wer hebe es auf
wort fuer wort
vom boden der tief suempfe
und wate durchs vakuum ‐
nihilistische leere

wer schleife sie gegeneinander
schaerfe die feuer zungen miteinander
schaerfe den verstand am rand
ein rebellisches raub tier
scharf blick exhibitionistisch

das wort

wirbelt im flug
zerschneidet die luft
schneidet in haut
sein strom linien koerper
surrende rotation
auf der lauf bahn zur kardialen penetration
eine spur non oral communication
knochen fleisch brecher
pussy heart breaker
wer werfe das wort
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Schöne Metaphern. Und sehr gut beobachtet. Das Wort kann heilen, verletzen und töten, sogar.
Beziehung zum Neuen Testament. Wer ohne Fehler ist, werfe das erste Wort.
Auf meine Empfehlungsliste.
 

Mimi

Mitglied
Dankeschön, Bernd, fürs Lesen und Empfehlen.
Ich hatte das Gedicht schon fast vergessen...

Gruß
Mimi
 

Oben Unten