lass dir was

HerbertH

Mitglied
lass dir was
[ 4]einfallen alter
verdammt bist du
[ 4]nicht zum blöden
gestammel hat dich
[ 4]alz schon gepackt

noch fließt der strom
[ 4]im bewussten
schnellt sich prächtig
[ 4]durch steinwüsten
ergießt sich breit
[ 4]in überflutungspolder
reisst dabei unrat und schlamm
[ 4]in den orkus der wehre

noch sind die leichen
[ 4]sicher vertäut an beton
in den tiefen
[ 4]erst später entfesselte
gasgeister heben sie
[ 4]aus deiner kontrollzone

besser du prüfst jetzt
[ 4]taue solang du noch weißt
wer du bist vergiss
[ 4]bloß nicht
wo du hassend versenkst

es könnte dir egal werden
[ 4]nach der letzten
erkenntnis deiner selbst
 

Mondnein

Mitglied
warnung, selbst-warnung

die leichen im keller - hier eher im stausee.
konsequent ausgeführter bildzusammenhang, das ist perfekt!
und ich liebe die dynamik, den fluß der gedankenfolge.
 

Oben Unten