Leerer aus Ahlen (gelöscht)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zeder

Administrator
Teammitglied
Hallo Walther,

dein Limerick ist sehr gelungen! Mal etwas anders herum gedacht (und anscheinend nichts für 'echte' Limerick-Fans).

Grüße von Zeder
 

Walther

Mitglied
Lb Zeder,

danke. das beruhigt mich ein wenig. ich habe manchmal einen abstrusen humor. ich nehme an, ich bin das problem. :D

aber in kürze starte ich einen youtube kanal unter einem neuen alter ego und werde meinen schwach-, irr-, flach-, wahn- und blödsinn selbst vortragen. mal sehn. vielleicht lachen am ende doch ein paar versprengte. :cool:

lieber gruß W.
 

HerbertH

Mitglied
also eigentlich vermisse ich die beiden noch möglichen Varianten
'leerer aus aalen' und 'lehrer aus ahlen', aber nicht wirklich..

aber versprengte ... ich weiss nicht, in der zeit, wo t. zum waterboarden und foltern aufruft ... klingt das bannich gefäährlich ...

:D
 

Walther

Mitglied
Moin Herbert,

das ist was dran. vor allem darf der lehrer aus ahlen oder aalen nicht aus dem Irak stammen.

lg W.
 

HerbertH

Mitglied
a.len, schuster et al

ein lehrer piekt gerne in aalen
und kocht sie ganz gar in westfalen
"ach wär ich aus ahlen,
dann könnt ich mich aalen!"
so klagt er und sucht nach den ahlen
 

Walther

Mitglied
Schumacher, Kerpen et al.

Er fühlt sich zum Rasen geboren,
Doch handelt er nur mit Motoren.
Er wohnte in Aa/hlen
Und litt große Qualen.
Jetzt hat er sein Leben verloren.
 

Mondnein

Mitglied
Der ist auf dem Rasen geboren
Hörts Gras wachsen mit seinen Ohren
Er wird mit den Aalen
sich winden in Qualen
hört Hirsche er röhren in Rohren
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Ich sehe hier den ersten als den besten an (nicht als den ersten besten.)
Ich stimme Zeder zu.

Hier funktioniert auch die Tonbeugung in Vers 3 bei "Limericks" gut, wegen Vers 4 Reim auf "Hicks".

Es ist eine onomatopoetische Vorschau auf "Hicks".
 

Walther

Mitglied
Lieber Bernd,

das aus berufendem munde zu hören, freut mich natürlich.

das ist ein "lupenreiner" limerick - kein besonders toller, aber immerhin kein ganz schlechter. ich habe schon bessere geschrieben und noch viel mehr viel bessere gelesen, keine frage.

mir tun die lehrer aus A/a/h/len leid, die einen Hicks haben. es stimmt traurig, daß die gesundheitskassen, auch die privaten seit neuestem, so auf den hund gekommen sind, daß diese erkrankung nicht mehr abgedeckt ist.

es hinterläßt ein trauma, wenn man solches lesen muß.

lg W.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Oben Unten