Liebe

4,00 Stern(e) 1 Stimme

wüstenrose

Mitglied
Hallo Schreibensdochauf,

Verlieben schenkt viele Worte

Lieben braucht viele Worte

Entlieben findet kaum Worte

habe auf deinen Text hin auch ein wenig experimentiert:


Verlieben macht viele Worte

Lieben erfindet Worte

Entlieben. Wortlos


lg wüstenrose
 
Liebe Wüstenrose

Verlieben macht viele Worte

Lieben erfindet Worte

Entlieben. Wortlos

1) ja
2) nein. Hier meine ich Lieben im Sinnen von Arbeit, Ringen, Kompromisse finden und sich dennoch wohl fühlen. Nichts ist selbstverständlich. Ich kann nur soweit lieben, wie ich mich selbst liebe, nie weiter
3)Entlieben: Im Respekt wieder auseinander gehen, weil wir alle - eigentlich - gute Menschen sind - es sei denn unsere schwarzen Schatten machen uns einen Strich durch die Rechnung, lassen partout nicht zu, dass wir gut sind. Und trotzdem findet man so schwer die richtigen Worte
 

Oben Unten