lippen lesen

4,10 Stern(e) 7 Bewertungen

Nachtigall

Mitglied
:)

Nebel

Abends
laufe ich gerne
über die Wiesen
und wenn so
silbrig der Nebel
aufsteigt
meine Füße
darin verschwinden
und der Hund
ganz weg ist
frage ich mich immer
was ist hinter
dieser Wand.​

Bis zum Morgengrauen
Alma Marie
 

Otto Lenk

Foren-Redakteur
Teammitglied
Lieber Manfred,

deine Worte haben gefehlt.....Gruß Otto


Für Manfred....


Und nähme am Ende eine mein Herz
zu brechen die Kraft des dunkelen Steins
Was bliebe zurück an Bildern, Gedanken
zu rufen die Geister des Ruhelosen

Und nähme am Ende eine mein Herz
es blieben die Zweifel, Schatten, das Nein
zu tief das Erlebte, der Gram und das Leid
zu vergessen die Geister des Ruhelosen

Und nähme trotz allem eine mein Herz
zerbrochen am Ende ihr Traum vom Glück
gefangen ihr Leuchten im dunkelen Stein
zu trösten die Geister des Ruhelosen

Und nähme am Ende eine mein Herz...
 

Manfred Ach

Mitglied
Danke, lieber Otto Lenk!

Danke, lieber Otto Lenk! War längere Zeit netz-abstinent. Das wird sich im Herbst wieder ändern. Auch, wenn eine mein Herz genommen hat ...
Lieben Gruß!
Manfred
 

Oben Unten