Lomo ist Dada

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Lomografie ist der Dadaismus der Fotografie.
Sie ist Loslösung und das Klebenbleiben an Formen.
Lomo ist einfach Dada.
Es ist Verbindung
[ 4]von Spiel und Verschwörung,
[ 4]von Gesetz im Gesetzlosen,
[ 4]von Provokation und Seelenschmalz.

Lomografie verbindet Spontanität und Ausdauer.
Ohne Können keine Kunst, ohne Kunst kein Lomo.
Lomo ist einfach Dada.
Es ist Verbindung
[ 4]von Kunst und Wissenschaft,
[ 4]von Poesie und Strenge,
[ 4]von Vergänglichkeit und Tun.

Du kannst.
Leg los.
 


Oben Unten