Lupenrein

5,00 Stern(e) 1 Stimme
G

Gelöschtes Mitglied 21835

Gast
Hallo Lesmo!

Können Gedichte überhaupt wertlos sein?

Ab wann ist ein Gedicht für dich wertlos?

Oder siehst du das als subjektive Beurteilung, ab wann ein Gedicht keinen Wert mehr für jemanden hat?

Lg!

wertlose
Gedichte
 

Lesmo

Mitglied
Hi Doro,


den Wert eines Gedichtes oder Kunstwerkes im Allgemeinen bestimmt immer der Betrachter selbst, d.h. wenn du es schön findest, IST es schön, unabhängig davon, wie andere es finden.

Leider schauen viele Menschen viel zu oft auf andere, anstatt selbstbewußt ihren eigenen Gefühlen, Ansichten etc. zu folgen.

Lemminge haben es grundsätzlich immer sehr schwer, da sie sich quasi als Spielball für ihre Mitmenschen zur Verfügung stellen.


Liebe Grüße

Lesmo
 

Lesmo

Mitglied
Nachtrag :


Du bist ein Kind Gottes, d. h. das Größte, Schönste und Wertvollste, was es überhaupt gibt !!

Werde dir dessen bewusst und versuche, dich dem entsprechend zu verhalten.

Dann musst du auch nicht mehr andere Menschen fragen, was du eigentlich selbst weißt.
 

Oben Unten