Mit dir

G

Gelöschtes Mitglied 21900

Gast
Verehrter Trist,
die letzten drei Zeilen, meine ich, reichen vollkommen aus. Streich‘ das "dann" weg, mach‘ aus "die" ein "dir", lass die Leerzeile weg und den Kursivschnitt. Dann hast du schlichte drei Zeilen und fast ein Gedicht.
Gruß Klaus
 

Trist

Mitglied
Hallo Klaus,

ich freu mich über deine Vorschläge, im reimlosen Schreiben bin ich etwas hilflos.
Da muss ich mich langsam rantasten.
Das "die" sollte auch ein "dir" werden, da war die Tastatur wieder einmal zu eng. ;)

Meinst du so:

Mit dir möchte ich die schönsten Orte dieser Welt besuchen,
damit wir Bilder malen können.
Und wenn wir alles gesehen, alles erlebt haben,
möchte ich mit dir nach längst entlaufenen Tagen suchen.
Wenn wir uns dann noch an den Händen halten ...

Liebe Grüße
Trist
 

revilo

Mitglied
die ersten 3 Zeilen sind nix......der Rest ist aus meiner Sicht gut, wobei man sicherlich über die "entlaufenen" Tage nachdenken könnte...... ein kleiner Fehler hat sich auch eingeschlichen....

Und wenn wir alles gesehen, alles erlebt haben,
dann möchte ich mit dir nach entlaufenen( geflohenen, zerlaufenden) Tagen suchen.

Wenn wir uns dann noch an den Händen hielten ...
 

Trist

Mitglied
Klaus, Steffen, revilo - ich denke so werde ich es lassen.
auch wenn es keinen vom Hocker reißt ... ;)

Danke euch und
liebe Grüße
Trist
 


Oben Unten