Morgendlicher Dichterseufzer (Acht)

4,60 Stern(e) 5 Bewertungen

Walther

Mitglied
Hallo Walther,
ich finde du hasst sehr schön getroffen, wie man seine Texte oft liebt, pflegt und unsäglich verhätschelt!



Hier hatte ich sehr gefürchtet, dass du danach noch einen Rechtschreibfehler findest!

Viele Grüße
lietzensee
lb lietzensee,
danke fürs lesen, und ja, du hast recht. ich fürchtete das auch, bis mich die Dudenrechtschreibung entschuldete. ich war's nicht, der diesem "Föhn" das "h" vom anderen spendiert hat. so geht es einem immer wieder, und dabei war doch nur das ziel, den lästigen gefrierbrand zu vermeiden, die texte ungenießbar machen, wenn man sie zu lange auf eis legt.
lg W.
 

Oben Unten