Müllabfuhr (gelöscht)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ironbiber

Foren-Redakteur
Hallo flubb,

Diesen Beitrag habe ich gestern ja abgelehnt, da er mir zu viele Fehler in Grammatik und Rechtschreibung enthielt.

Mit Freude kann ich feststellen, dass du ihn gut überarbeitet hast. Ich habe dir auch geschrieben, dass diese bitterböse, provokante und sarkastische Reflexion einen gewissen Reiz ausstrahlt.

Ich bin mal gespannt, wie er bei den Kritikern hier ankommt. Ist nicht ganz mein Ding, aber ich sehe hinter deiner Schreibe trotzdem Potenzial und wünsche dir einen kreativen Tag.

Bitte schreibe die Jogginghose am Anfang noch groß und korrigiere den „Spielpatz“.

Es grüßt in freudiger Erwartung der Ironbiber
 

DocSchneider

Foren-Redakteur
Teammitglied
Ein Beitrag ohne Humor und Satire, eher realitätstauglich und so traurig, dass er wahr sein könnte.
Und deshalb trotz des Themas und einiger kleinerer Fehler - Kommata - doch gern gelesen und verstanden.
Tja, das Leben bleibt eine Baustelle, die es ständig zu entmüllen gilt. Das ist wohl die Botschaft.
LG Doc
 

Ironbiber

Foren-Redakteur
Und noch eins ….

Üblicherweise werden die erkannten Fehler von den Autoren auch korrigiert. Das geht ganz einfach über den „Bearbeiten“ Knopf. Danach erscheint die neue Version und die alte wird gespeichert.
Eine Unterlassung führt dazu, dass der Text vom Redakteur recht bald in die Textklinik eingeliefert und erst wieder nach einer Korrektur als „geheilt“ entlassen wird.

Dies nur als gutgemeinte Info. Natürlich will ich nicht drängeln, freue mich aber immer über zeitnahe Textarbeit. Das ist ja auch ein nicht unwesentlicher Teil dieser Plattform.

Grüße vom Ironbiber
 

flubb

Mitglied
Hallo,

Ich habe die Jogginghose verbessert. Kommasetzung mache ich immer nur nach Gefühl und kann leider keine Fehler finden, da es für mich gefühlt richtig aussieht. ;)
Über Verbesserungsvorschläge freue ich mich immer. :)
LG
 

Ironbiber

Foren-Redakteur
Schön – jetzt darf er in einer großen Jogginghose joggen und wenn du jetzt noch den Spielpatz in einen Spielplatz verwandelst, wäre ich fürs Erste zufrieden:

Ich bin auf alles vorbereitet. Todesmutig[red],[/red] mit imaginären Scheuklappen geht es voran, durch das Tor des [red]Spielpatzes[/red] und es passiert nichts.
Womöglich findet sich ja noch ein geneigter Leser, der dich kommatechnisch berät.

Grüße vom Ironbiber
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Oben Unten