nach denk licht

5,00 Stern(e) 1 Stimme
Hallo Karl,
nun sitze ich am PC, suche in deinem schönen
Gedicht wieder einmal einen Flüchtigkeitsfehler
und was machst du? Du verdirbst mir die Freude.
Dafür kannst du dich freuen, denn ich darf dir
schreiben, dass mir deine Zeilen wieder sehr gut
gefallen; ein feines Bild, das du mit ruhiger,
sicherer Hand gezeichnet hast.
Herzlich grüßt
Paul.
 
D

Die Dohle

Gast
ja, der willi, ein schwarzer retriever verteilt sein winterfell in der wohnung, im hegau unter dem hohentwiel zog ein erster milan gemessen seine runden und im schafstall gibt es seit zwei tagen neugeborene zwillinge. nur der kater findus ziert sich noch. ich glaub deshalb, es wird nochmal kalt, bevor ...
doch, er wird kommen, jedenfalls glaub ich das. er wird doch kommen?

lg
die dohle
 

Oben Unten