nachsorge

4,50 Stern(e) 2 Bewertungen

revilo

Mitglied
habe mich bei nächtlichen fandungen
[red]nach mir selbst ert[/red]appen lassen
stets knapp vor mir falle ich
beim hastigen überholen zurück
in kreative gedankenlosigkeit

besondere pflichten meide ich schon lange
bohre tief löcher in den verlorenen sinn
und wenn ich am meer ins weite starre
tränen meine müden augen
bis ich wieder einmal nichts verstehe

lg revilo
 
habe mich bei nächtlichen fandungen
nach mir selbst ertappen lassen
stets knapp vor mir falle ich
beim hastigen überholen zurück
in kreative gedankenlosigkeit

besondere pflichten meide ich schon lange
bohre tief löcher in den verlorenen sinn
und wenn ich am meer ins weite starre
tränen meine müden augen
bis ich wieder einmal nichts verstehe
 
Lieber Oliver,
ja, der "selbstverführer" ist ein Wortungetüm, auf das ich verzichten kann. Danke Dir für Deine Hilfe.
Herzliche Grüße
Karl
 

Oben Unten